Montag, 18. Februar 2019

Porzellan bestempelt

(Werbung)
Am Freitag fand wieder unser Bastelgipfel statt. Bei diesen Treffen haben wir ja keine festen Themen, mal hat jeder ein eigenes Projekt dabei, ein anderes Mal bereitet eine von uns ein Projekt für alle vor.

Geplant hatten wir für dieses Treffen nichts, so war ich umso erfreuter, dass die liebe Monica die Idee hatte Porzellan zu bestempeln. Gefunden hat sie diese Idee bei Nadine von "mit Liebe und Papier".

Selber hatte ich dieses noch nicht ausprobiert, lediglich auf Glas hatte ich es im letzten Jahr versucht.

Nachdem Monica die Technik erklärt hat, war ich ich wieder einmal überrascht! Es ist so einfach!

Um einen schönen Stempelabdruck zu bekommen, wird der Stempel auf eine ebene Fläche gelegt/positioniert. Hierzu bieten sich die Platten des Stamparatus an! Nur der benötigte Stempel wird dann mit Staz on eingefärbt, und um diesen Stempel herum werden weitere Stempel ohne Stempelfarbe gelegt damit der Becher oder Tasse eine bessere Abrollfläche hat.






Anschliessend wird der Becher vorsichtig darüber gerollt. Sollte der Abdruck nicht gelungen sein, so könnt ihr ihn ganz einfach mit einem Reinigungstuch o.ä. wieder entfernen. Danach solltet ihr das Reinigungsmittel sorgfältig mit einem Tuch vom Porzellan entfernen, damit der nächste Abdruck haften bleibt. ( Ich habe für die Schrift ca 15 Versuche gebraucht!)

Ich habe erst die tanzende Frau aus dem Stempelset "Mit Stil" auf den Becher gestempelt.

Eingebrannt wird die Farbe bei 175 Grad, da ich den Becher in den kalten Backofen gestellt habe, habe ich die empfohlene Einbrennzeit von 35 Minuten auf 40 Minuten verlängert.

Nach Erkalten des Porzellans habe ich den Spruch auf die gleiche Art auf den Becher aufgebracht, und anschliessend den Stempelabruck der Tänzerin mit den Stampin Blends von Stampin`Up! eingefärbt.

Danach ging es wieder in den Ofen, auch hier 175 Grad für 35 bzw. 40 Minuten.





Und fertig ist ein tolles Geschenk!

Viel Spaß beim nachbasteln!

Ich wünsche euch noch einen sonnigen Tag!

Viele Grüße
Ilka




Dienstag, 29. Januar 2019

ein grüner Gruss

[Werbung]
In der letzten Zeit habe ich wenig Zeit an meinem Basteltisch verbracht. Seit Weihnachten sitze ich wieder mehr an der Nähmaschine. Ob es am Wetter oder am vergangenen Weihnachtsstress liegt, weiß ich nicht, aber mein Bastel Mojo läßt noch auf sich warten.

Um langsam wieder in Bastellaune zu kommen, habe ich mich heute hingesetzt und habe mir das Stempelset "Froschkönig" aus der diesjährigen Sale-A-Bration geschnappt.

Zusammen mit dem süßen Designerpapier "Gartenglück" läßt sich schnell eine fröhliche Karte gestalten.





Während ich das hier schreibe fallen vor meinem Fenster dicke Schneeflocken vom Himmel.......... Wird heute wohl nix mit Sonne............

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka

Mittwoch, 16. Januar 2019

Magic Slider Card

[Werbung]
Auf meinem Weihnachtsworkshop im November war eins der Projekte eine Magic Slider Card. Diese Karte ist wieder eine tolle Karte mit aha!-Effekt.

In dem Video zeige ich euch wie einfach diese Karte zu basteln ist.

Ein praktisches Hilfsmittel für diese Karte ist eine Positionierhilfe, in meinem Video habe ich den Stamparatus von Stampin` Up! verwendet.




Das dazugehörende Video findet ihr hier (klick zur Weiterleitung )




Designerpapier 30,5 (12“) x 10,5 cm
Flüsterweiß und Windradfolie 14 x 8,5 cm
Flüsterweiß 13 x 8,5 cm

-        -   Designerpapier bei 6“ falzen und auf eine Seite ein Sichtfenster ausstanzen
-         -  Flüsterweiß und Windradfolie bestempeln. Windradfolie mit StazOn
-        -   Beides so übereinanderlegen, daß das Motiv zusammen paßt. Unten zusammenkleben
-        -   Jetzt in die Falzung des Designerpapieres einlegen und festkleben.
-        -   Designerpapier schmalkantig an den langen Seiten zusammenkleben
-          - Den Flüsterweißen Einschieber mit einer Lasche versehen und zwischen die bestempelten Blätter einschieben

-          - Karte von außen nach Wunsch dekorieren

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Viele Grüße
Ilka

Mittwoch, 9. Januar 2019

Aufbewahrungstasche für die Stampin` Blends

[unbezahlte Werbung]

Alle sind im Frühlingskatalog- und Sale-A-Bration Fieber! Ich natürlich auch! Trotzdem habe ich mich in den letzten Tagen mit einem tollen Nähprojekt beschäftigt, daß ich euch nicht vorenthalten möchte.

Schon seit der erst Stampin` Blend Stift bei mir eingezogen ist mache ich mir über die Aufbewahrung der Stifte Gedanken.

Aus Mangel an passender Aufbewahrung habe ich die Stampin` Blends in diese durchsichtigen dicken Stempelboxen getan. Das fand ich auch sehr gut, denn von außen konnte ich immer sehen, welche Stifte in welcher Box waren. Da es mit der Zeit aber immer mehr Stifte wurden, brauchte ich mehr Boxen.

Leider waren meine 3 vorhandenen Boxen nicht mehr ausreichend, und so habe ich nach etwas passendem gesucht. Schnell war klar, daß ich mir etwas nähen möchte!

Fündig bin ich bei der lieben Ina von pattydoo geworden. Vor kurzem hat sie das Schnittmuster "Casey" veröffentlicht, praktischerweise mit Video :)

Also flugs nach passendem Stoff im Bestand gesucht und losgelegt!

Da die Stifte nicht so lang sind wie z.B. Haarspray, habe ich die Breite der Tasche um 2 cm verschmälert (es hätten auch locker 3 oder 4 cm sein können).

Und das ist dabei heraus gekommen





Aufgeklappt hat die Tasche ein ungefähres Maß von 21 x 53 cm und sie hat einen Umfang (gefüllt) von ca. 50 cm.

In jedes Fach passen ca. 15-16 Stampin` Blends hinein.

Vielleicht ist das ja auch eine Idee für euch?

Viele Grüße
Ilka

Donnerstag, 3. Januar 2019

ab heute neuer Katalog und Sale-A-Bration

[Werbung]
Zuerst einmal möchte ich euch ein gesundes neues Jahr wünschen! Ich hoffe ihr habt alle schön gefeiert und schon angefangen eure guten Vorsätze umzusetzen!

Ein guter Vorsatz könnte zum Beispiel sein (noch) mehr zu basteln!

Und was kommt da gelegener als der neue Frühjahr/Sommerkatalog und die Sale-A-Bration!?




Auf der rechten Seite meines Blogs findet ihr die Links zu den beiden Katalogen!

Was ist die Sale-A-Bration?
Während der Sale-A-Bration (03.1. - 31.3.2019) könnt ihr euch pro 60€ Bestellwert ein GRATIS Produkt aus der Sale-A-Bration Broschüre aussuchen! Zur Auswahl stehen tolle Produkte die eure bereits vorhandenen Schätze hervorragend ergänzen oder bei "Neustemplern" einen tollen Grundstock legen! 


Lust selber Demo zu werden?
Auch wer darüber nachdenkt selber als Demo einzusteigen, der hat die Chance auf ein tolles Angebot!
Ihr habt dieses Jahr die Möglichkeit zwischen zwei Optionen zu wählen:

1) 
Ihr nehmt das Starterpaket für 129€ und könnt euch wie gewohnt Produkte im Wert von 230€  aus dem aktuellen Sortiment aussuchen

2)
Ihr wählt das spezielle Starterpaket der Sale-A-Bration zahlt die 129€, sucht euch Produkte im Wert von 230€ aus und bekommt die tolle Basteltasche von Stampin Up! im Wert von 61€ noch GRATIS on top!

ICH wüßte welches Paket ich nehme :)

Natürlich stehe ich euch für eure Fragen rund um die Kataloge und Demo werden gerne zur Verfügung!

Habt ihr am 18. Januar 2019 schon etwas vor? Da findet mein erster Workshop in diesem Jahr statt und ihr habt natürlich nicht nur die Möglichkeit die neuen Produkte hier vor Ort anzuschauen, sondern auch damit zu basteln! Ich freue mich auf euch!

Viele Grüße
Ilka




Mittwoch, 19. Dezember 2018

Weihnachten 2018

[Werbung]
Der Endspurt ist eingeläutet! Heute ist der letzte Schultag in Hamburg :)

Ich habe tatsächlich schon damit begonnen, die ersten Lebensmittel für Heiligabend einzukaufen, denn ich bin absolut kein Freund von vollen Läden und ellenlangen Schlangen an den Kassen.

Die Geschenke habe ich auch schon alle gekauft bzw das selbstgemachte schon soweit vorbereitet, daß nur noch letzte Hand angelegt und eingepackt werden muß! Das ist auch ganz gut so, denn wenn Sohnemann ab morgen hier mitmischt, dann komme ich tagsüber zu gar nix :)

Daher möchte ich euch heute schon einen Einblick in meine diesjährige Weihnachtskarte geben




Ganz nach dem diesjährigen Stampin` Up! Motto #simplestampin .

Wie weit seid ihr denn so mit den Weihnachtsvorbereitungen?

Viele Grüße und ,falls ich es hier nicht mehr schaffe mich zu melden, euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

Ilka

Freitag, 7. Dezember 2018

Alles soll raus - 20 % Rabatt

Da ich mit möglichst wenig alten Stempelsets in das neue Jahr starten möchte, bekommt ihr ab heute bis zum 16. Dezember 2019 satte 20% Rabatt auf alle Artikel in meinem Flohmarkt!

Also, vorbei schauen lohnt sich!




Ist etwas für Dich dabei? Dann melde Dich per email bei mir!

Viele Grüße
Ilka


P.S: Da ich nicht 24 Stunden vor dem Rechner sitze, kann es vorkommen, daß meine Antwort nicht sofort kommt! Aber keine Panik, ich melde mich!

Dienstag, 4. Dezember 2018

ausgestochen weihnachtlich

[Werbung]
Das Stempelset "ausgetochen Weihnachtlich" ist zu meiner großen Freude in den Jahreskatalog 2018-2019 übernommen worden.

In den süßen Elch habe ich mich gleich verliebt und ihn auch sehr gerne in meinen Projekten verwendet.

Mit den neuen Stampin Blends von Stampin` Up! erlebt er dieses Weihnachten ein Comeback!





Ist es nicht toll, wie lebendig der kleine Kerl jetzt aussieht? Wenn ich nicht schon ein Fan von den neuen Stampin Blends wäre, spätestens jetzt wäre es soweit!


Viele von euch sind bestimmt schon mitten im Weihnachtsgeschehen, denn schließlich ist dieses Jahr die Vorweihnachtszeit gefühlt extrem kurz. Vergeßt in eurem Streß aber bitte nicht, daß ab morgen (05. Dezember 2018) der Abverkauf der Artikel des aktuellen Herbst/Winterkataloges beginnt! Einige Produkte werden reduziert werden, aber für ALLE gilt wenn weg dann weg! 

Falls ihr also noch eure Wunschliste vervollständigen möchtet, dann wartet nicht zu lange!

Ich gebe morgen (05. Dezember 2018, 20 Uhr) noch eine letzte Sammelbestellung für dieses Jahr auf! Gerne könnt ihr euch daran beteiligen. Bereits ab 50€ Einkaufswert erhaltet ihr Gastgeberinneneuros!

Nach dem 05.12. nehme ich gerne eure Einzelbestellungen auf.

Habt ihr noch Fragen? Dann meldet euch gerne bei mir!

Viele Grüße
Ilka

Montag, 26. November 2018

Weihnachtsworkshop 2018

[Werbung]
Kaum zu glauben, aber nach langer Planung und diversen Krankheitsfällen ist der diesjährige Weihnachtsworkshop bei mir auch schon wieder vorbei!

Da ich den ursprünglichen Termin krankheitsbedingt leider absagen mußte, fand am Samstag endlich der große Weihnachtsworkshop statt.

Ich bewundere immer diejenigen, denen die Planung eines Workshops leicht von der Hand geht. Bei mir bedeutet ein Workshop dieser Größenordnung immer viel Vorbereitung. Vielleicht liegt es daran, daß ich immer DIE Projekte finden möchte, oder daran, daß ich meinen Teilnehmern gerecht werden möchte, aber bis bei mir die Projekte feststehen, dauert es. Dann wollen die erdachten Projekte auch als Muster gebastelt werden. Ich muß dann das Material, die Goodiebags, den Ablauf und die Verpflegung planen. Bei mir ist das eine Vorbereitungszeit von gut und gerne 25 Stunden.

Schön ist dann zu sehen, wie gut den Teilnehmern die Projekte gefallen! Dann weiß ich, daß sich jede Minute der Vorbereitung gelohnt hat!

Dieses Jahr habe ich 5 Projekte vorbereitet.

Gestartet wurde mit einem dekorativen Bilderrahmen.




Das "O" konnte entweder als festes Dekor gemacht werden, oder aber wer wollte konnte den Jahreszeiten entsprechendes basteln und über das Jahr hinweg austauschen.


Als nächstes folgte etwas für die besinnliche Stimmung. Gestaltet wurde ein fertiger Holzwürfel, in den oben ein Teelicht hinein paßt.




Die einzelnen Seiten konnte auch hier wieder jede Teilnehmerin selber gestalten.


Nach einer entspannten Mittagspause ging es weiter. Projekt Nummer 3 war die Magic Card. Ich liebe den Effekt den diese Karte hat! Wer sie nicht kennt kommt wirklich ins staunen!





Für diese Karte ist der Weihnachtsmann aus dem Set "Weihnachtswerkstatt" wie geschaffen! Coloriert wurde von Hand, und für das präziese Stempeln haben wir den Stamparatus genutzt.


Bei dem nächsten Projekt, der Double Side Step Karte wurde wieder viel coloriert. Die Idee zu der Karte habe ich bei Esther gefunden. Eine großartige Karte!





Diese Karte, aber auch die Magic Card, ist für mich wieder eine tolles Beispiel dafür wie simpel aber effektvoll ein paar Falzlinien und Papier sein können!

Das letzte Projekt war eine Explosionsbox. Die Idee dazu habe ich vom Teamtreffen bei Jenni mitgebracht.




Der Clou bei dieser Box ist die eingesetzte Dognutschachtel.

Nach 7 Stunden waren wir fertig. Es war ein toller Tag! Wir haben so viel gelacht, es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht zu sehen wie die Mädels die Ideen umgesetzt haben! Danke, daß ihr hier wart!

Da dies der letzte Workshop in diesem Jahr für mich war, kann ich mich jetzt voll auf meine Weihnachtskarten Produktion konzentrieren. In 4 Wochen ist immerhin schon Weihnachten :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka



Mittwoch, 21. November 2018

Preisspektakel bei Stampin` Up!

[Werbung]
Überall liest man in diesen Tagen von Black Friday, Cyber Week oder Cyber Monday.

Damit wir Stempler auch in den Genuss von Rabatten kommen, gibt es vom 23. - 28. November 2018 auch bei Stampin` Up! Rabatte!



In diesem Zeitraum werden (fast) alle Produkte aus dem Hauptkatalog 2018-2019 im Angebot sein!

So könnt ihr euch noch das eine oder andere selbst zu Weihnachten schenken :)

Ihr könnt entweder direkt über den Online Shop bestellen oder ihr meldet euch bei mir!

Viele Grüße
Ilka