Samstag, 14. Februar 2015

jeder braucht Nervennahrung

Heute morgen war ich spontan auf Krankenbesuch bei einer Freundin. Zum Glück ist sie nicht ernsthaft krank, sondern muß "nur" einige Zeit liegend verbringen.

Da sie auch Mutter eines quirligen 3-Jährigen ist, ist es für sie natürlich im Moment schwer, da sie erziehersche Maßnahmen nicht so recht durchsetzen kann. So habe ich ihr ein wenig Schokolade für die Nerven nett verpackt.


 


Verpackt habe ich die Schoki in einem Clearcup. Mit Hilfe unserer tollen Stempel und Stanzen ist so eine Kleinigkeit in Windeseile verpackt!

Sie hat sich sehr gefreut, und auch ihr Sohn war von der Schokolade begeistert :)

Nicht vergessen, morgen (Sonntag) ist wieder Sammelbestllung! *HIER* geht es zu den aktuellen Wochenangeboten.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Viele Grüße
Ilka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen