Donnerstag, 6. Dezember 2012

winterlich

Das war das erste Wort das mir durch den Kopf schoss als ich heute morgen die Gardinen öffnete. Bei uns hier im Norden ist alles weiss! Ob es bis Weihnachten liegen bleibt?


Nachdem ich mich von dem Schneeschock erholt hatte, habe ich aus meinem Resteglas (hier sammle ich alle Stanzteile, die ich ausgestanzt aber dann doch nicht verwendet habe) noch eine Teebeutel-Verpackung gezaubert.

 
 
Verwendete Farben sind Savanne, Espresso, Glutrot und Petrol. Die Kordel ist Flüsterweiss/Chili. Nicht zu vergessen der Stern aus dem champagnerfarbenen Glitzerpapier. Der Tannenbaum ist aus dem Set "Jolly Bingo Bits" und der Spruch aus dem Set "Wunderbare Weihnachtsgrüsse".
 
Den süssen Elch habe ich letztes Jahr auf der Creativa in Dortmund gefunden. Dort gibt es seit einigen Jahren einen Stand des Justiz Vollzuges Nordrhein Westfalens. Dort werden die von den Insassen gefertigten Holzwaren verkauft. Die Verkäufer dort sind übrigens Justizvollzugsbeamte (heissen die so? wenn nicht bitte korrigiert mich!).
Es gibt dort wirklich schöne Dinge, schaut doch mal im Onlineshop vorbei, vielleicht findet ihr noch das fehlende Weihnachtsgeschenk!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen