Montag, 26. November 2018

Weihnachtsworkshop 2018

[Werbung]
Kaum zu glauben, aber nach langer Planung und diversen Krankheitsfällen ist der diesjährige Weihnachtsworkshop bei mir auch schon wieder vorbei!

Da ich den ursprünglichen Termin krankheitsbedingt leider absagen mußte, fand am Samstag endlich der große Weihnachtsworkshop statt.

Ich bewundere immer diejenigen, denen die Planung eines Workshops leicht von der Hand geht. Bei mir bedeutet ein Workshop dieser Größenordnung immer viel Vorbereitung. Vielleicht liegt es daran, daß ich immer DIE Projekte finden möchte, oder daran, daß ich meinen Teilnehmern gerecht werden möchte, aber bis bei mir die Projekte feststehen, dauert es. Dann wollen die erdachten Projekte auch als Muster gebastelt werden. Ich muß dann das Material, die Goodiebags, den Ablauf und die Verpflegung planen. Bei mir ist das eine Vorbereitungszeit von gut und gerne 25 Stunden.

Schön ist dann zu sehen, wie gut den Teilnehmern die Projekte gefallen! Dann weiß ich, daß sich jede Minute der Vorbereitung gelohnt hat!

Dieses Jahr habe ich 5 Projekte vorbereitet.

Gestartet wurde mit einem dekorativen Bilderrahmen.




Das "O" konnte entweder als festes Dekor gemacht werden, oder aber wer wollte konnte den Jahreszeiten entsprechendes basteln und über das Jahr hinweg austauschen.


Als nächstes folgte etwas für die besinnliche Stimmung. Gestaltet wurde ein fertiger Holzwürfel, in den oben ein Teelicht hinein paßt.




Die einzelnen Seiten konnte auch hier wieder jede Teilnehmerin selber gestalten.


Nach einer entspannten Mittagspause ging es weiter. Projekt Nummer 3 war die Magic Card. Ich liebe den Effekt den diese Karte hat! Wer sie nicht kennt kommt wirklich ins staunen!





Für diese Karte ist der Weihnachtsmann aus dem Set "Weihnachtswerkstatt" wie geschaffen! Coloriert wurde von Hand, und für das präziese Stempeln haben wir den Stamparatus genutzt.


Bei dem nächsten Projekt, der Double Side Step Karte wurde wieder viel coloriert. Die Idee zu der Karte habe ich bei Esther gefunden. Eine großartige Karte!





Diese Karte, aber auch die Magic Card, ist für mich wieder eine tolles Beispiel dafür wie simpel aber effektvoll ein paar Falzlinien und Papier sein können!

Das letzte Projekt war eine Explosionsbox. Die Idee dazu habe ich vom Teamtreffen bei Jenni mitgebracht.




Der Clou bei dieser Box ist die eingesetzte Dognutschachtel.

Nach 7 Stunden waren wir fertig. Es war ein toller Tag! Wir haben so viel gelacht, es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht zu sehen wie die Mädels die Ideen umgesetzt haben! Danke, daß ihr hier wart!

Da dies der letzte Workshop in diesem Jahr für mich war, kann ich mich jetzt voll auf meine Weihnachtskarten Produktion konzentrieren. In 4 Wochen ist immerhin schon Weihnachten :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka



Mittwoch, 21. November 2018

Preisspektakel bei Stampin` Up!

[Werbung]
Überall liest man in diesen Tagen von Black Friday, Cyber Week oder Cyber Monday.

Damit wir Stempler auch in den Genuss von Rabatten kommen, gibt es vom 23. - 28. November 2018 auch bei Stampin` Up! Rabatte!



In diesem Zeitraum werden (fast) alle Produkte aus dem Hauptkatalog 2018-2019 im Angebot sein!

So könnt ihr euch noch das eine oder andere selbst zu Weihnachten schenken :)

Ihr könnt entweder direkt über den Online Shop bestellen oder ihr meldet euch bei mir!

Viele Grüße
Ilka

Donnerstag, 8. November 2018

noch mehr aussortiert

Im Moment plane ich den Umbau meines Studios, daher brauche ich mehr Platz!

So nach und nach werde ich noch mehr Sachen in meinem Flohmarkt einstellen! Schaut doch mal vorbei!

Wenn ihr in der Nähe wohnt könnt ihr selbstverständlich auch vorbei kommen und bei einem Kaffee oder Tee in aller Ruhe durch schauen.

Mit Klick auf das Bild kommt ihr zum Flohmarkt



Viele Grüße
Ilka