Dienstag, 24. Juli 2018

selbst gestaltet

In unregelmäßigen Abständen treffe ich mich mit Katrin und Monica zum gemeinsamen Basteln. Wir treffen uns reihum bei jeder von uns.

Da momentan hier in Hamburg noch Ferien sind fand das Treffen dieses Mal bei mir statt. So ist das Kinderhüten einfacher. Ich hatte ein wenig angst, daß es oben im Studio zu heiß ist, aber dank meinem Ventilator war es gut auszuhalten.

Die Themen unserer Treffen variieren immer, mal basteln wir alle das gleiche Projekt, dann wieder hat jede von uns etwas eigenes dabei. Oder aber wir verquatschen uns und kommen gar nicht zum Basteln :)

Ich habe hier schon seit einem halben Jahr eine Kladde liegen, da ich unbedingt mal das Bullet Journaling ausprobieren will. So habe ich beschlossen, dass wir alle gemeinsam starten. Also habe ich das Material besorgt und die Beiden mit meiner Idee überrascht.

Anfangs waren beide noch etwas skeptisch, aber nachdem wir im Netz nach Ideen und Vorlagen gesucht haben, haben wir uns voller Tatendrang ans Werk gemacht.









Wir hatten einen tollen Vormittag, und haben noch ganz viele Ideen die darauf warten umgesetzt zu werden!

Der Virus hat mich gepackt, ich freue mich darauf das Buch weiter zu gestalten!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Viele Grüße
Ilka




1 Kommentar:

  1. Huhu Ilka,

    ja, ich war tatsächlich etwas skeptisch, aber die Idee war klasse und hat großen Spaß gemacht :-) . Vielen Dank für die tolle Idee und die Kladde zum selbergestalten. Freu mich schon aufs nächste Basteltreffen :-)

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen