Dienstag, 28. Februar 2017

ein Frosch ist könig

Am Freitag fand bei mir ein Bastelabend zu dem Thema "Bleichtechnik" statt. Die Bastelabende konzentrieren sich immer auf ein bestimmtes Thema, und so können die Teilnehmer rund um dieses Thema ihre Projekte gestalten. Dieses Mal haben wir uns auf Karten konzentriert, da für die Bleichtechnik auch embossed werden muß.

Gestaltet haben wir meine geliebten Doppel-Inchies, die wir dann als Grundlage für unsere Karten genommen haben.


 


Auch gebleichte Blumen lassen sich ganz toll in Szene setzen.


 


Die Idee mit dem Frosch kam mir bereits beim Einkaufen letzte Woche, denn mir sprang eine ganze Armee Frösche in den Wagen. Sie wollten unbedingt beim Workshop dabei sein! Und so landeten sie im Gastgeschenk :)


 


Dort haben sie sich übrigens froschwohl gefühlt!



Habt ihr auch Lust auf einen Workshop? Am Samstag ist noch ein Platz frei! Meldet euch schnell an, es wird eine tolle kreative Zeit!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag

Viele Grüße
Ilka

Mittwoch, 22. Februar 2017

heute in blau

Heute wurde ich gebeten eine Karte zur Geburt eines kleinen Jungen zu machen. Der Bitte bin ich natürlich sehr gerne nachgekommen!


 


Da ich gerade in doppelten Workshopvorbereitungen bin, kam mir diese kleine Abwechslung ganz recht.

Am Freitag habe ich wieder einen Stempelabend zum Thema "Bleichtechnik". Die Idee hinter den Bastelabenden ist, daß wir uns ganz in Ruhe mit einem bestimmten Thema beschäftigen.

Und am 4. März 2017 findet mein Frühlings/Oster- Workshop statt. An dem Tag werde wir 5 Stunden verschiedene  Projekte gestalten, dabei ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Und ich bin sicher, daß wir wieder viel Spaß haben werden!



Bei beiden Workshops sind noch Plätze frei, wenn ihr also Lust habt dabei zu sein, dann meldet euch bei mir!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Viele Grüße
Ilka




Dienstag, 21. Februar 2017

mit etwas Verspätung

Bedingt durch ein krankes Kind habe ich es gestern leider nicht geschafft die "Happy Weekend Verlosung" auszulosen.

Das habe ich aber heute gerne nachgeholt!

Vielen Dank an alle die mitgemacht haben! Ich habe mich über jeden einzelnen Kommentar sehr gefreut, es ist schön zu lesen, daß euch meine Aktion und auch mein Blog gefällt! Da mache ich gerne so weiter :)

Um die Spannung zu lösen kommt hier die Gewinnerin:

gewonnen hat Doris B.


 


Herzlichen Glückwunsch liebe Doris!  Bitte melde Dich bis zum 23. Februar 2017 bei mir (ansonsten muß ich leider neu auslosen). Ich wünsche Dir viel Spaß beim Basteln.

Alle anderen bitte nicht traurig sein, hier liegen noch so einige Pakete die auf eine neue Verlosung warten! Es wird schon bald wieder heißen "Happy Weekend"!

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka

Freitag, 17. Februar 2017

happy weekend Verlosung

In den letzten Wochen habe ich in meinem Bastelzimmer ein wenig hin und her geräumt auf der Suche nach mehr Stauraum.

Dabei fielen mir einige Materialpackungen und goodie-bags in die Hände, die ich entweder für Workshops, Katalogparties oder Sammelbestellungen zusammen gestellt habe. Denn meistens habe ich immer ein oder zwei Pakete mehr gemacht :)

Und jetzt kommt ihr ins Spiel, denn ich möchte in der nächsten Zeit diese ganz unterschiedlichen (Überraschungs-) Pakete unter euch verlosen!




Was ihr dafür tun müßt?

- Hinterlasst mir hier auf meinem Blog einen Kommentar (doppelte Kommentare werden gelöscht)

ODER

- liked UND kommentiert den Bericht auf meiner Facebook-Seite (auch hier werden doppelte Kommentare gelöscht)

Natürlich würde ich mich freuen, wenn ihr meine Seite bei Facebook abonniert, das ist aber keine Bedingung für die Teilnahme.

Ich weiß, daß ihr natürlich neugierig seid, welches Paket ich genau verlose, aber das möchte ich vorher nicht verraten! Ich finde etwas Spannung muß sein :)

Ihr könnt bis Sonntag 19. Februar 2017 (23 Uhr) eure Kommentare hier oder auf Facebook hinterlassen. Unter allen Kommentaren werde ich am Montag einen Gewinner ziehen und Sohnemann darf entscheiden welches Paket auf die Reise geht. Viel Glück!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Viele Grüße
Ilka



Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Stampin` Up! und wird in keiner Weise von Facebook oder Stampin` Up! gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.





Donnerstag, 16. Februar 2017

Pop-Up Corner Minialbum

Wie versprochen zeige ich euch heute eins unserer Bastelprojekte vom vergangenen Teamtreffen.

Dieses Projekte erntete viele ahs und ohs am Samstag. Bei der Farbauswahl ist sich Helga treu geblieben, ganz nach dem Motto "Zum Verlieben" hat sie sich an den Farben passend zum Designerpapier orientiert, Kirschblüte, Saharasand und Himmelblau.

Die Idee zum "Pop-Up Corner" Minialbum stammt von Meg Loven.

Wie vieles ist auch dieses Album nicht nur einfacher als es aussieht, ich mag besonders daran, daß man mit 4 Bögen Farbkaton und etwas Designerpapier ein ganzes Minialbum gestalten kann!



 


Das Album habe ich auch bereits einige Male gemacht, und ich finde es immer wieder toll!

Eine Anleitung dazu findet ihr -> HIER und ein Video habe ich auch für euch.


 


Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Ich wünsche euch einen sonnigen Tag!

Viele Grüße
Ilka



#stampinup #minialbum #popupcorner

Montag, 13. Februar 2017

nix wie hin

Als die Einladung zum Teamtreffen bei Helga kam habe ich wie immer nicht lange überlegt und mich sofort angemeldet :)

Da ich ja leider nicht (mehr) bei Helga um die Ecke wohne ist es für mich immer ein Termin auf den ich mich besonders freue, denn leider sehe ich meine "Stempelmama" und meine "Stempelschwestern" nur bei den Teamtreffen oder Veranstaltungen von Stampin` Up!.

Aber der Reihe nach.

Ich habe das Treffen mal wieder zum Anlaß genommen mir einen familienfreien Tag zu gönnen und bin bereits am Freitag losgefahren. Wer mich kennt weiß, daß ich due Gelegenheit genutzt habe um das Centro in Oberhausen unsicher zu machen. Da ich über ein Jahr am Niederrhein gelebt und direkt neben dem Centro gearbeitet habe, ist es für mich immer wieder wie nach Hause fahren. Daher empfinde ich die lange Autofahrt auch nicht als Stress, sondern als freudige Wartezeit. Außerdem liebe ich es, mal selber den Radiosender bestimmen zu können, bzw. ein Hörbuch hören  :)

Nach einer ausgiebeigen Shoppingtour und einem sehr leckeren Abendessen hatte ich zudem den Luxus im Bett fernzusehen, und das auch noch ohne Kampf um die Fernbedienung!

Am Samstag morgen staunte ich dann aber nicht schlecht als ich die Vorhänge öffnete!


 


Über Nacht fiel Schnee! Und das nicht zu knapp.


Nun gut, kein Grund zur Sorge, allenfalls ein Grund sich etwas zu beeilen, denn ich war nicht sicher wie gut ich dann zu Helga durchkommen würde.

Aber alles halb so wild, scheinbar hatte es tatsächlich nur im Raum Oberhausen geschneit, und nach ein paar Kilometern war von Schnee nicht mehr viel zu sehen.

Bei Helga angekommen empfing mich eine aufgeregte Helga und die anderen Teammädels. Es konnte losgehen!

Was soll ich sagen, wir hatten soooooo viel Spaß! Die Stempelwohnung war wieder toll dekoriert, überall lauerte Gefahr in Form von Süßigkeiten. Los ging es nach einer ausführlichen Begrüßung auch gleich mit Basteln. Wie haben insgesamt 4 Projekte gemacht, wenn ich mich nicht verzählt habe. Die zeige ich euch aber in den nächsten Tagen erst, ich bin wie immer nicht ganz fertig geworden :)

Für das leibliche Wohl sorgte wieder unser Mitbringbuffet, jede von uns hat etwas beigesteuert. Entsprechend vielfältig und extremst lecker war es! Ich muß nicht extra erwähnen, daß ich erst am nächsten Tag wieder Hunger hatte................ :)



 


Geswapt haben wir natürlich auch, wenn auch dieses Mal wieder in der "Seniorenvariante", nämlich im Sitzen! Dabei werden einfach unsere Swap-Kisten nacheinander herum gegeben, so daß sich jede jeweils einen heraus nimmt.









Sind die Swaps nicht toll? Ich bin immer wieder begeistert über die Vielfältigkeit der Ideen!

Bei meinem Swap habe ich lange überlegt und getüftelt. Entstanden ist die Idee schon relativ früh, jedoch war ich mir bei der Umsetzung und Verpackung nicht schlüssig.



 


Der Inhalt sollte nämlich ein Netz sein, daß beim Einkauf von Obst und Gemüse die Plastiktüten ersetzen soll.

Lange habe ich überlegt, ob ich die Beutel nicht selber nähe. Habe aber nach errechnen des Materialverbrauchs (8 Meter Tüll) davon abgelassen. Denn die Vorstellung, daß mein Bastelzimmer dabei aussieht wie ein Brautmodensalon schreckte mich ab. Zum Glück kam ich auf die Idee herkömmliche Wäschenetze zu verwenden! So kam es zu einem Großeinkauf in der ortsansässigen Drogerie :)



Wenn ihr selber auch auf unnötigen Plastikmüll verzichten möchtet kann ich euch diese Idee nur ans Herz legen!

Der Tag ging wie immer viel zu schnell vorbei.................. Und irgentwann nach 17 Uhr hieß es dann für mich zurück nach Hamburg.

Ganz so schwer fiel der Abschied nicht, denn viele Mädels sehe ich im April in Amsterdam wieder!

Die Rückfahrt lief problemlos, und da ich Katharina mit nach Hamburg zurück nahm, verging die Zeit auch wie im Flug.

Als ich heute die Swaps fotografiert habe, habe ich den Tag noch einmal revue passieren lassen und mich an den schönen Ideen erfreut. Und mache mir schon Gedanken zu Amsterdam :)

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka



Freitag, 10. Februar 2017

perfekter Tag

Anders kann ich den heutigen Tag nicht umschreiben :)

Ich habe heute nämlich familienfrei und bereite mich voll und ganz auf das morgige Teamtreffen bei Helga vor. Ich muß noch etwas Proviant für die Fahrt einkaufen, meine (fertigen!) Swaps einpacken und losfahren.

Als Vorbereitung auf so viel Kreativität morgen habe ich für den perfekten Tag noch schnell eine Karte gemacht.


 


Natürlich kam hier wieder das Stempelset "Mit Stil" zum Einsatz, und der Spruch ist aus dem Set "Reihenweise Grüße".


Das Kleid der Dame ist übrigens aus Designerpapier. Dazu stempelt ihr sowohl auf Flüsterweiß als auch auf Designerpapier euer Motiv auf. Anschließend wird das Kleid aus dem Designerpapier ausgeschnitten und auf das Flüsterweiß aufgeklebt. Ist gar nicht schwer, probiert es einmal aus!

Gesehen habe ich diese Technik natürlich schon oft, ausprobiert hat es dann auf meinem letzten Workshop meine Downline Melanie. Und da es mir so gut gefiel mußte ich es natürlich auch einmal ausprobieren :)

Ich wünsche euch noch einen schönen perfekten Tag!

Viele Grüße
Ilka



#stampinup #mitstil

Mittwoch, 8. Februar 2017

eine Schachtel mit Durchblick

Der name dieser Thinlits ist nicht wirklich spektakulär, "Fensterschachtel" hört sich etwas, na ja sagen wir mal, lahm an.

Tatsächlich verbrigt sich hinter diesen Thinlits aber eine total wandelbare Box. Mit den Fertigmaß von ca. 8 cm an den breitesten Stellen und einer Höhe von ca. 4,8 cm ist sie auch noch richtig groß! Es paßt also allerhand hinein.









Mittlerweile haben wir fast die Hälfte der Sale-A-Bration erreicht! Nur noch bis zum 31. März 2017 bekommt ihr pro 60€ Einkaufswert einen GRATIS Artikel zu eurer Bestellung dazu.

Nicht nur das Shoppen lohnt sich in dieser Zeit, auch das Einsteigen als Demo ist in dieser Zeit sehr attraktiv! Ihr könnt nicht nur wie gewohnt ein Starterpaket im Wert von 175€ zu einem Preis von 129€ zusammenstellen.

 


Während der Sale-A-Bration kann sich jeder Neueinsteiger auch noch 2 Stempelsets seiner Wahl zusätzlich aussuchen! Jedes Stempelset zu jedem Preis! (ausgenommen Sale-A-Bration Artikel und Produktpakete)

Ihr könnt euch also damit noch einen zusätzlichen Wunsch erfüllen!

Habt ihr Fragen dazu? Dann meldet euch bei mir! Vielleicht sehe ich euch ja auf meinem nächsten Teamtreffen!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka 



Montag, 6. Februar 2017

eine kleine Vorahnung

In letzter Zeit fehlte mir irgentwie der "Flow" mich an den Basteltisch zu setzen, irgentetwas war immer eiliger oder die liebe Zeit war zu kanpp. Untätig war ich aber nicht, denn ich habe dafür an der Nähmaschine gesessen :)

Außerdem habe ich mir bereits die Projekte für den ganztages Workshop am 04. März 2017 überlegt. Die Anmeldung hierzu läuft bereits, die erstern Plätze sind bereits vergeben!

Heute Morgen jedoch war mir irgentwie klar, daß ich eine Karte zur Geburt machen will.  Und als ob ich es geahnt habe, bekam ich kurz nachdem die Karte fertig war von einer ganz lieben Kundin die Nachricht, daß ihr Nachwuchs da ist!

Lustig wie man manchmal das Gefühl hat den siebten Sinn zu haben :))


 


Für diese Karte habe ich die Prägeformen "Feierliches Duo" verwendet. Der Spruch sowie das Kitz sind aus dem Set "zum Nachwuchs".

Ich wünsche euch und der neuen Erdenbürgerin einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka