Mittwoch, 11. Oktober 2017

Hokuspokus

Ich weiß nicht, ob es dieses Jahr an den langen Sommerferien liegt, aber auch wenn das Wetter zum Basteln einlädt kann ich mich geistig noch nicht so ganz auf Weihnachten einstellen. Gestern habe die ersten Lebkuchen gekauft und auch schon Weihnachtsdeko gesehen. Ok, es sind ja auch nur noch 2 Monate.............................. Oh Gott, ich muß mich um die Geschenke kümmern :))

Ich versuche mich also so langsam an das Thema Weihnachten ran zu tasten. Das habe ich ja bereits mit meinem Christmas Club gemacht, aber im Kopf hat es immer noch nicht Klick gemacht.

Daher habe ich gestern und heute an der Nähmaschine gesessen, und für Sohnemann einen neuen Schlafanzug genäht. Sozusagen um den Kopf wieder frei zu bekommen. Nachdem ich den Schlafanzug fertig gemacht habe, habe ich ganz spontan noch etwas gebastelt. Und siehe da, mit dem Halloween-Set "Hokuspokus"! Und das mir als bekennender Nicht-Halloween-Fan.


 


Im aktuellen Herbst/Winter Katalog findet ihr auf Seite 53 diesen tollen Süßigkeiten-Röhrchen. Mal eine andere Art Süßes zu verschenken!


Aber nicht nur Süßes paßt in die Röhrchen, sondern auch ganz wunderbar (selbstgemachtes) Kräuter- oder Badesalz.

Meine Kunden wissen wie sehr ich "fertige" Verpackungen wie diese Röhrchen oder auch Mini-Geschenkschachteln schätze. Denn so hat frau Ruckzuck eine fertige Verpackung zur Hand und schnell ist ein Geschenk fertig!

Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung?

Ich wünsche euch noch einen schönen Nachmittag!

Viele Grüße
Ilka



Freitag, 6. Oktober 2017

ein Haus mit Video

Eins meiner Projekte für den Christmas Club ist eine Verpackung, die ich mit Hilfe der Framelits "Willkommen zu Hause" gemacht habe.


 


Dabei kam mir die Idee, daß sich daraus auch ein schönes stimmungsvolles Lichthaus machen läßt. Die Framelits selber findet ihr im Hauptkatalog auch mit passendem Stempelset "Glück frei Haus" (Seite 148).


Das Haus hat übrigens eine tolle Größe, es paßt ordentlich etwas hinein! Perfekt für die Weihnachtszeit :)

Mein Prototyp gefiel mir schon super, und da habe ich mich gestern spontan hingesetzt und ein Video gedreht.


 


Ein tolles schnelles Mitbringsel, das geht so schnell da kann Frau auch mal mehrere von machen :)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nacharbeiten!

Viele Grüße
Ilka

Montag, 2. Oktober 2017

tolle Angebote im Oktober

Passend zur Basteljahreszeit gibt es im Oktober tolle Angebote!


http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2017/World%20Card%20Making%20Day/WCMD_DEMO-Flyer_DE.pdf 


Los geht es mit dem Weltkartenbesteltag.Bis zum 10. Oktober 2017 bekommt ihr ausgesuchte Stempelsets mit einem Preisnachlaß von 15% !








Ausführllichere zu den Stempelsets findet ihr HIER.


Und wenn ihr noch passendes Designerpapier dazu bestellen wollt kommt dieses Angebot zur rechten Zeit!






Noch bis zum 31. Oktober 2017 bekommt ihr 4 Pakete Designerpapier zum Preis von 3! Das heißt, wenn ihr 3 Pakete Designerpapier bestellt, dann bekommt ihr das 4. Paket GRATIS dazu.

Welche Designerpapiere es sind findet ihr auf DIESER LISTE


 


Da ist für jeden etwas dabei! Ich habe auf jeden Fall schon etwas gefunden :)

Nutzt meine Sammelbestellung am 10. Oktober 2017 ( 12 Uhr !!! ) um euch die neuen Angebote zu sichern!

Jeder der sich beteiligt kann sich ab einem Bestellwert von 50€ Gratisware in Höhe von 10% aussuchen. Es lohnt sich also doppelt.

Habt ihr Fragen zu den Angeboten? Ich beantworte sie euch gerne!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Viele Grüße
Ilka


Sonntag, 17. September 2017

ein Swap mit Anleitung

Vor ein paar Wochen hat meine liebe Upline Helga wieder zum virtuellen Swappen aufgerufen. Da wir alle nicht direkt beieinander wohnen, und das Treffen mit normalem Swappen immer schwierig ist, hat sie zum zweiten Mal dazu aufgerufen den Swap in Form einer Anleitung zu tauschen.

Jede Teilnehmerin hat ihre Idee in einer Anleitung festgehalten und diese wurden getauscht.

Durch die Ferien hätte ich den Abgabetermin fast verpaßt, aber da ich die Idee schon bei der Anmeldung im Kopf hatte, konnte ich meine Anleitung noch pünktlich verschicken.

Mein Swap war eine Karte mit angesetzter Ecke.


 


Damit ihr diese Karte auch nacharbeiten könnt, habe ich die Anleitung natürlich auch für euch. Ihr könnt sie euch -->> HIER herunterladen.


Habt ihr noch Lust auf weitere Ideen? Dann schaut doch mal bei meinen Teamschwestern vorbei!

"Halloween" von Miriam
"Gutschein" von Nadine

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

Viele Grüße
Ilka

Dienstag, 12. September 2017

hallo Alltag

Gestern war nach über 7 Wochen mein erster richtiger "Arbeitstag" :)

Die Ferien sind jetzt entgültig vorbei, Sohnemann hatte am Freitag seine Einschulung in die Vorschule. Komisch ist das schon nach so langer Zeit wieder alleine hier zu Hause zu sein. Ich muss mich erst wieder an den neuen alten Alltag gewöhnen und sortieren.

Neben der Planung für den Christmas Club, den Kindergeburtstag und einen Nähkurs musste ich heute zu allem Übel auch noch zum Zahnarzt. Schmerztabletten sei Dank, kann ich mich jetzt mal wieder den schönen Dingen widmen.

Eigentlich wollte ich ja das Bastelstudio aufräumen, aber seit die neuen Produkte bei mir eingetroffen sind juckt es mich in den Fingern endlich damit zu spielen. Natürlich habe ich mir zuerst die Katzen Stanze gegriffen. Ja, warum wohl? :)) Sie ist schon jetzt mein Lieblingsprodukt!


 


Die sollte ich Sohnemann besser nicht zeigen, sonst wandert sie ohne zögern in seine Bastelkiste.


Habt ihr euch den neuen Katalog schon in Ruhe angeschaut? Welches ist euer Lieblingsprodukt?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka

Freitag, 1. September 2017

pünktlich zum Herbstanfang

Heute ist nicht nur der meteorologische Herbstanfang, sondern auch der erste Gültigkeitstag des neuen Herbst/Winterkataloges 2017-2018 von Stampin` Up!







Im Netz konntet ihr schon seit einiger Zeit die ersten weihnachtlichen Projekte entdecken, ab heute könnt ihr die Produkte auch endlich bestellen :)

Habt ihr auch das Gefühl, daß die Weihnachtsartikel immer früher kommen? Irgentwie schon, oder? Bei uns im Discounter habe ich (zum Glück) noch keine Lebkuchen entdeckt, aber das kann nicht mehr lange dauern.

Pünktlich zum Herbst/Winterkatalog ist bei mir endgültig die Hoffnung auf den Sommer verflogen. Zwar haben wir hier immer wieder schöne Tage, es war sogar sehr sommerlich in den vergangenen Tagen, aber ich merke daß die Luft morgens doch schon sehr kalt ist.

Aber wer weiß, vor 6 Jahren hatten wir im September auch sehr heiße Tage.

Trotzdem freue ich mich auf die neuen Produkte! Ich habe heute meinen Beitrag für unseren virtuellen Teamswap bei Helga fertig gestellt und natürlich etwas weihnachtliches beigesteuert.

Für alle, die von Weihnachten nicht genug bekommen können gibt es ein tolles Angebot!


 


Wer in der Zeit vom 01. September 2017 bis 31. Oktober 2017 eine Bestellung tätigt oder einen Partyumsatz von 350 € hat, bekommt das tolle Stempelset "Freude im Advent" GRATIS dazu!


 

Dieses Set kann nicht käuflich erworben werden, daher lohnt es sich eine Stempelparty in dem Aktionszeitraum zu veranstalten. Habt ihr Lust eure Freude an Kreativität mit anderen zu teilen? Dann meldet euch bei mir, gerne bespreche ich alles Notwendige mit euch.

Meine nächste Sammelbestellung mache ich am 10. September 2017, eure Bestellungen könnt ihr mir gerne per eMail zukommen lassen.



Viele tolle Ideen rund um die neuen Produkte findet ihr auch hier in diesem Video:




Jetzt da die Sommerferien hier auch zu Ende gehen kann ich mich auch auf den neuen Katalog konzentrieren. Eine Woche Ferien liegt noch vor mir, dann kehrt auch hier der Alltag wieder ein.

Ich bin bereits in der Planung für den Christmas Club sowie für mein Teamtreffen. Ich freue mich auf viele "alte" aber auch "neue" Gesichter.

Der Christmas Club ist fast ausgebucht! Also schnell melden,w enn ihr dabei sein möchtet!

Wenn ihr Fragen zum Christmas Club, dem neuen Katalog oder dem Demosein habt, dann meldet euch bei mir!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Viele Grüße
Ilka

Sonntag, 27. August 2017

ein Tag Sommer

Die letzten Tage konnte man auch hier im Norden mal sagen, daß es Sommer ist. OK, wir hatten nicht so hohe Temperaturen wie in Bayern, aber immerhin Sonne und KEIN Regen!

Mein Mann hatte seinen Sommerurlaub dieses Jahr etwas später, und so haben wir die letzten 2 Wochen sehr viel unternommen. Da wir bereits im Mai unseren "großen" Urlaub hatten (wie gerne wäre ich jetzt wieder in Florida!), haben wir viele kleine Ausflüge gemacht. Unter anderem hatten wir einen traumhaften Sonnentag an der Ostsee! Gut, der Wind war kalt, aber die Sonne schien vom blauen Himmel. Sohnemann hat sich in die Ostsee getraut und ist sogar untergetaucht. Mir wurde schon vom Zuschauen eisig kalt................

So ab und an habe ich mich in mein Bastelzimmer schleichen können, und wenigstens meine Vororder ausgepackt und die neuen Stempel gestreichelt :)

Dabei wollte ich es natürlich nicht belassen und habe wenigstens eine Karte gemacht.


 


Das Set ist für mich ein unbedingtes Muss!


Überhaupt finde ich sehr viele Sprüche in den neuen Set großartig. Ich kann es kaum erwarten mehr auszuprobieren!

Wer noch einen Herbst/Winterkatalog haben möchte meldet sich bitte bei mir!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Viele Grüße

Sonntag, 13. August 2017

Ferien Halbzeit

Na ja fast :) 4 Wochen habe ich noch bis zum Anfang der Vorschule vor mir...................

Könnt ihr euch noch an eure Sommerferien erinnern? Ich fand es immer toll soooo lange am Stück frei zu haben. Ich hatte aber auch den großen Vorteil, daß ich zum Freibad nur 2 Minuten zu Fuß gehen mußte. Nein, keine Angst, ich war früher keine Sonnenverrückte! Ich war eher diejenige die bei Wolken im Becken planschte, da war es nämlich immer schön leer!

Heutzutage ist es hier bei den Freibädern in Hamburg so, daß bei nicht optimalem Sommerwetter die Bäder einfach zu haben, also hier oben fast immer. Und dann sind die Hallenbäder entsprechen rappel dicke voll.

Würde mich heute eigentlich nicht mehr stören, wenn man allerdings einem Kind das Schwimmen beibringen wil,l dann ist ein volles Bad alles andere als toll.

Mir erschließt sich einfach nicht der Sinn darin in einem Hallenbad Schnorchel, Taucherflossen, Wasserbälle, Luftmatratzen u.ä. zu erlauben!

Ein Hallenbad ist zum Schwimmen da, wer etwas anderes machen will soll doch bitte an einen Baggersee oder die Ostsee fahren!

Also werden wir jetzt immer schön früh morgens los gehen, da schlafen die anderen hoffentlich noch alle.

Doch, wir haben einen Schwimmkurs belegt, der läuft auch noch, aber bei den horrenden Kursgebühren will ich doch mal schnellere Ergebnisse sehen :))

Wirklich kreativ war ich die Woche über also nicht. Wer mir auf Facebook folgt hat meine neue Tasche schon gesehen, Herstellungszeit war ferienbedingt galaktisch lange.


 


Aber ich liebe sie :)



Diese Woche kamen auch die neuen Herbst/Winterkataloge 2017-2018 an, ich werde morgen mit der Verteilung beginnen!


 


Wer in den letzten 6 Monaten bei mir etwas bestellt hat oder einen Workshop besucht hat, bekommt ihn automatisch von mir. Alle anderen melden sich einfach per eMail, ich schicke euch gerne ein Exemplar zu!

Damit ihr doch noch etwas gebasteltes zu sehen bekommt habe ich heute eine schnelle Geburtstagskarte für euch. Ein Projekt aus dem letzten Workshop.


 


Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag!



Viele Grüße
Ilka

Samstag, 5. August 2017

voller Farben

Endlich komme ich mal wieder zum Arbeiten :) Bei uns in Hamburg sind noch Sommerferien und somit ist meine Arbeitszeit startk eingeschränkt, da ich mit Sohnemann viel unterwegs bin.

Wir haben schon viel unternommen, es ist toll wieviel Ferienangebot es hier in Hamburg gibt! Außerdem haben wir hier viele tolle Sehenswürdigkeiten, die auch für Kinder spannend sind! Vom Michel aus hat man einen herrlichen Blick über Hamburg (ich sage nur "Sommerdom"!) und mit einem HVV Ticket kann man den ganzen Tag Schiff fahren :)

Heute habe ich meine Männer ins Schwimmbad geschickt, damit ich endlich mal wieder an den Rechner komme. Denn ich habe ich das Projekt vom letzten Workshop noch gar nicht gezeigt!


 


Diese schicke Verpackung ist mit dem Falzbrett für Geschenktüten entstanden. Mit diesem Falzbrett lassen sich Geschnktüten in verschiedenen Größen schnell selber machen!

Die Blätter findet ihr im Stempelset "Jahr voller Farben" bzw. in den dazu gehörenden Thinlits "Aus jeder Jahreszeit".

Im September geht es mit den Workshops wieder weiter, dann auch schon zum Thema "Weihnachten". HIER könnt ihr mehr zu meinem Christmas Club erfahren. Die erste Idee für eine weihnachtliche Deko habe ich gestern abend gehabt, laßt euch überraschen :)

Nächste Woche fange ich mit dem Versand des neuen Herbst/Winterkataloges an! Meine Kunden bekommen ihn automatisch von mir, wenn ihr auch einen haben möchtet, dann meldet euch gerne bei mir!

Ich freue mich auf euch!

Habt noch ein schönes Wochenende!

Viele Grüße
Ilka

Sonntag, 30. Juli 2017

heute schon an Weihnachten denken!

Ich weiß, einige von euch sind noch im Sommerurlaub, auch bei uns haben die Ferien erst angefangen :)

 


Trotzdem möchte ich euch heute schon mal auf Weihnachten einstimmen!

In diesem Jahr werde ich einen etwas anderen Weihnachtsworkshop anbieten! Statt einem Ganztagesworkshop wird es dieses Jahr einen "Christmas Club" geben.

Was genau das ist?

Der diesjährige Workshop wird auf 4 Termine verteilt. Ich stelle euch 6 Termine zur Auswahl, von denen ihr euch 4 Termine, die euch passen, aussucht.

Die Projekte lege ich wie gewohnt im Vorfeld fest, und nach den 4 Terminen seid ihr bestens auf Weihnachten vorbereitet! Wir werden von allem etwas machen: Karten, Verpackungen, Deko. Pro Abend werden wir ca. 2-3 Projekte schaffen.

Selbstverständlich werden wir die aktuellen Weihnachtsprodukte aus dem kommenden Herbst/Winterkatalog benutzen ( --> den Katalog schicke ich euch gerne zu, einfach per Mail anfordern!).

Und hier die Termine (immer 18 - ca. 20 Uhr )
29.09.2017
06.10.2017
13.10.2017
27.10.2017
17.11.2017
24.11.2017

Kosten: 29 € inkl Material und Verpflegung  


Wer kann teilnehmen?

Jeder der Lust hat! 

Die ersten Anmeldungen habe ich schon, meldet euch am Besten gleich heute noch an! Bei der Anmeldung bitte gleich die 4 Wunschtermine angeben.

Habt ihr noch Fragen? Dann meldet euch gerne bei mir!

Ich freue mich auf euch!

Viele Grüße
Ilka


Dienstag, 18. Juli 2017

G3 Bastelgipfel

Im Moment rieselt mir die Zeit durch die Finger, habe ich nicht eben erst die Sachen für meinen Flohmarkt herausgesucht? Und jetzt ist er schon wieder ein paar Tage vorbei.

Danke an alle, die am Samstag hier waren! Nicht nur aus der Nachbarschaft waren Schnäppchenjäger hier, auch von weiter her kamen interessierte! Hamburg ist halt immer eine Reise wert :)

Die "Reste" des Flohmarktes habe ich erst einmal wieder in Kisten verstaut. Sobald ich Zeit (und Lust) habe werde ich mich an die zeitaufreibende Arbeit machen, und alles fotografieren und hier auf meinen Blog setzen. Halte also Ausschau!

So, was hat es mit dem G3 Bastelgipfel auf sich?

Vor einiger Zeit kam bei einer sehr lieben Kundin, meiner Downline und mir die Idee auf, daß wir uns ja ab und zu mal reihum zum Basteln treffen können. Bereits vor ein paar sehr vielen Wochen fand das erste Treffen satt, und am vergangenen Freitag das zweite.

Leider war meine Downline Katrin verhindert, so daß wir nur zu zweit waren. Mit einer kreativen Idee in der Tüte habe ich mich auf den Weg gemacht. Monica hatte alles sehr liebevoll vorbereitet und ein kleines Goodie vorbereitet.


 


Es handelt sich um die Holzkiste im zauberhaften Miniformat, eine süße Idee!


So richtig kreativ waren wir nicht, denn wir haben sehr viel gequasselt, Ideen und Neuigkeiten ausgetauscht. Es war ein toller Vormittag! Mein Projekt muß ich dann halt mal heir fertig machen.

Einen neuen Termin haben wir noch nicht, aber ein Gipfeltreffen erfordert ja viel Planung :)

Mein Mitgringsel war dies


 


Darin versteckt sich ein sommerlich leichter Schokoladengruss :) Dank dem Schneidebrett mit Falzfunktion und einem Lineal hatte ich die Maße für die Verpackung schnell ausgemessen. Ich bin immer wieder begeistert, wie schnell ein ganz persönliches Geschenk selber gemacht werden kann!



Am Freitag findet bei mir der letzte Workshop für den Sommerferien statt! Ein Platz ist nur noch frei, melde Dich schnell an!

Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka

Donnerstag, 13. Juli 2017

Flohmarkt

Diese Woche steht bei mir ganz unter den Vorbereitungen für meinen Flohmarkt am Samstag.

Immer wieder schaue ich meine Regale durch, welche Stempel ich noch unbedingt behalten will, und von welchen ich mich trennen kann :)

Ich kann euch sagen, die Entscheidung ist manchmal gar nicht einfach! Und ich bin bis Samstag damit auch noch beschäftigt.

Kommt am Samstag vorbei und schaut euch um! Vielleicht ist ja etwas dabei, was ihr schon lange sucht?


 


Der Fairness halbe möchte ich darauf hinweisen, daß der Verkauf NUR am Samstag stattfindet (bitte seht von Anfragen nach einem Versand ab), denn es wäre denjenigen gegenüber, die sich auf den Weg hierher machen nicht fair, wenn auf einmal alles schon vorab verkauft wurde.


Sollte noch etwas übrig bleiben, dann werde ich es hier auf meiner Seite einstellen.

Hamburg ist immer eine Reise wert, verbindet es doch einfach mit einem Stadtbummel und einer Hafenrundfahrt!

So, hier noch mal die Eckdaten:

Samstag, 15. Juli 2017
11 - 14 Uhr 

Ich freue mich auf euch!

Viele Grüße
Ilka 


Montag, 10. Juli 2017

da war noch was

Mir ist gerade aufgefallen, daß ich euch diese Konfirmationskarte noch gar nicht gezeigt habe.

Die Idee zu der Karte habe ich auf Pinterest gesehen, und entsprechend den mir zur Verfügung stehenden Mitteln angepaßt :)


 


In der letzten Woche war es hier sehr ruhig, und das wird es bestimmt auch noch diese Woche bleiben.

Es ist kaum zu glauben, aber Sohnemann hat nächste Woche schon seinen letzten Tag im Kindergarten! Diese Woche ist das Sommerfest mit Verabschiedung. Seine 3 Jahre im Kindergarten sind schon vorbei, dabei habe ich ihn doch gestern erst dort angemeldet....................... Für das Sommerfest wurde ich in die Vorbereitungen mit einbezogen, daher ist im Moment Zeit eine Mangelware. Und damit ich auch ja nicht zur Ruhe komme, gab es noch eine dicke Erkältung dazu.

Ich hoffe danach komme ich wieder mehr an den Basteltisch :)

Am Freitag mußte ich den Workshop leider krankheitsbedingt absagen. Der Ersatztermin ist am
21. Juli 2017 (18-20 Uhr). Habt ihr Zeit? Ich würde mich freuen!

Auf jeden Fall solltet ihr euch den 15. Juli 2017 merken, da findet bei mir mein diesjähriger Bastelflohmarkt statt. Ich habe ordentlich aussortier! Es lohnt sich vorbei zu kommen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Viele Grüße
Ilka



P.S.: Habt ihr schon mein persönliches Angebot für Neueinsteiger gesehen? https://bastelnanderelbe.blogspot.de/p/demo-werden_10.html




Montag, 3. Juli 2017

Schwein gehabt

Letzte Woche ist es endlich gekommen, mein Stempelset mit den kleinen "Glücksschweinchen".

Dieses Stempelset rief auf der On Stage in Amsterdam riesige Ahhhss und Ohhhs und viele Lacher hervor. Nicht nur weil die liebe Charlotte es auf der Bühne so toll präsentierte, es war nach den verrückten Hühnern aus der Sale-A-Bration wieder ein Stempelset dass einfach zum Schmunzeln ist.

Ich hätte bis dahin jedem, der mir erzählt hätte ich würde mir ein Stempelset mit Schweinen kaufen, einen Vogel, pardon Specht gezeigt.

Aber die rosa Gesellen sind echt witzig!

Da auch endlich die sehnlichst erwarteten Stanzen geliefert wurden, habe ich gleich ein wenig damit gespielt.


 


Es gibt auf Pinterest übrigens viele tolle Anregungen, wie ihr die Schweine colorieren könnt!


Habt ihr meine Seite auf Facebook schon geliked? Nein? Dann wird es aber Zeit! Denn dort stelle ich auch mal zwischendurch schnell eine Idee oder ein in-arbeit Projekt vor! Ich freue mich über jeden Daumen hoch!

Denkt bitte an die Bonustage, die noch bis zum 31. Juli 2017 gehen. In dieser Zeit bekommt ihr pro 60 € Einkaufswert (ohne Porto) einen Gutschein über 6 €, den ihr im August einlösen könnt!

Nutzt meine Sammelbestellung am 09. Juli 2017 und sichert euch euren Bonus!


 


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka


Nächste Termine
07. Juli 2017: Workshop
15. Juli 2017: goßer Bastelflohmarkt


Samstag, 1. Juli 2017

ist denn schon Weihnachten?

Für alle die sich entscheiden als DemonstratorIn einzusteigen auf jeden Fall!


 


In der Zeit vom 01. bis 31.Juli 2017 kann bekommt jeder Neueinsteiger zusätzlich zum Starterpaket ein Geschenkpaket mit Basisprodukten im Wert von 63,50 € sowie das Stempelset "Wie ein Weihnachtslied" GRATIS dazu.

Ihr bekommt also insgesamt Ware im Wert von 262,50 €, bezahlen müßt ihr aber nur 129 €!

Wow, das nenne ich mal ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk :)

Wie gewohnt stellt ihr euch euer Starterpaket selber zusammen, dabei könnt ihr aus dem aktuellen Sortiment frei wählen! Ihr sucht euch Ware im Wert von 175 € aus, bezahlen müßt ihr aber nur 129 €.

Eurem Starterpaket wird dann automatisch das Basispaket und das Stempelset GRATIS dazu gelegt.

Warum lohnt es sich noch Demo zu werden?

Ich bin vor fast 5 Jahren nach der Geburt meines Sohnes eingestiegen. Kurz vor seiner Geburt habe ich Stampin` Up! entdeckt, und war sofort in die tollen Produkte verliebt. Ich mag es einfach, wenn alles zusammen paßt, nicht nur die Farben, sondern auch die Stempel untereinander. So viele Kombinationsmöglichkeiten für alle Anläße.

Mir gefiel der Gedanke, daß ich nicht nur dauerhaft 20% bei den Produkten sparen kann, sondern daß ich auch die Möglichkeit habe wieder unter Leute zu kommen.

Daß jede Demo selber entscheidet wie Kreativität gelebt wird, sprich ob Workshops/Kurse oder Stempelpartys veranstaltet werden, oder ob einfach für den Eigenbedarf bestellt wird,  fand ich klasse. So konnte ich zu Anfang ersteinmal in Ruhe die Produkte und die Welt von Stampin` Up! kennenlernen und mir in Gedanken machen, ob und wie ich Workshops mache.

Ich habe mich für eine "aktive" Demotätigkeit entschieden, sprich ich gebe Workshops und veranstalte Stempelpartys. Für mich die ideale Lösung, denn so habe ich trotz Baby die Möglichkeit gehabt unter nette Menschen zu kommen, und mir dabei aber die Zeit selber einzuteilen! Perfekt.

In den letzten 5 Jahren bin ich nicht nur in den Genuß gekommen als Demo neue Produkte früher zu bestellen, sondern habe auf verschiedenen Veranstaltungen ganz viele tolle Menschen kennengelernt.

Das möchte ich auch in Zukunft nicht missen!

Wenn auch Du Lust hast einzusteigen kannst Du das gerne sofort über den Link HIER tun, oder wir klären eventuelle Fragen vorher bei einem Treffen oder einem Telefonat.

Ich würde mich über Teamzuwachs sehr freuen, vielleicht sehen wir uns ja auf meinem nächsten Teamtreffen?

Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!

Viele Grüße
Ilka


Mittwoch, 28. Juni 2017

virtuell geswappt

Vor einiger Zeit hat meine Teammama Helga zu einem virtuellen Swap aufgerufen. Die Idee war, daß wir ein Projekt basteln und dazu eine Anleitung erstellen, und dieses dann ganz einfach per Mail an sie schicken.

Warum virtiuell? Leider können ja nie alle Teammitglieder zu einem Treffen kommen und sich durch die dort getauschten Swaps neue Ideen holen. Auf die virtuelle Art kann jede von uns teilnehmen, und muß auch nur einen Swap erstellen für die Anleitung.

Eine super Idee, denn oft fehlt mir doch eine Inspiration oder neue Technik.

Obwohl ich zum Zeitpunkt des Aufrufs noch im Urlaub war, habe ich mich gleich angemeldet, war ja noch lange hin, und fast hätte ich dann doch noch den Abgabeschluß verpennt............... Die Zeit rast aber auch im Moment.

Da die Zeit auf einmal doch knapp war habe ich mich für eine alte Idee in neuem Design entschieden.


 



Das Video und die Anleitung zu der Box findet ihr -- >> HIER 

Von meinen Teamschwestern habe ich ganz tolle Ideen zurück bekommen, vielen Dank dafür! Ich werde mir alle Anleitungen mal in aller Ruhe anschauen, und das eine oder andere gerne nachbasteln.



Habt ihr Lust Geld zu sparen beim Kauf von Stampin` Up! Produkten? Dann haltet euch den Juli frei!

Vom 01. - 31. Juli 2017 finden wieder die Bonustage von Stampin` Up! statt!


 


In diesem Zeitraum erhaltet ihr pro 60 € Bestellwert (ohne Porto) einen Einkaufsgutschein in Höhe von 6 €.

Einlösen könnt ihr die Gutscheine dann auch gleich im August 2017!

Nutzt meine nächste Sammelbestellung am 08. Juli 2017 um euch euren Bonus zu sichern! Denkt daran, bei meinen Sammelbestellungen bekommt ihr zusätzlich Freiware in Höhe von 10% eures Bestellwertes (ohne Porto)! 

Habt ihr Fragen zu der Anleitung oder den Bonustagen? Dann meldet euch gerne bei mir.

Gerne erzähle ich euch mehr dazu, wie ihr dauerhaft 20% bei Stampin` Up! Produkten sparen könnt!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka




Nächster Workshop: 
07. Juli 2017 Thema "Jahr voller Farben"

#stampinup #bonustage #sammelbestellung #videoanleitung

Montag, 26. Juni 2017

hier passen sie rein

Vor kurzem habe ich euch meine Minikarten gezeigt, die ich mit dem Stempelset "Kurz gefaßt" gemacht habe.

Heute hab eich die passende Geschenkverpackung dazu.


 


Die Schachtel ist super einfach und schnell gemacht! Ich habe hier meine Lieblingsverpackung, den Pizzakarton, verwendet. Lustiger Name :) Aber sie hat tatsächlich die gleiche Form.


Ihr braucht dazu Farbkarton 13,5 x 24,5 cm. Gefalzt wird bei 2,5 / 11 und an der anderen Seite bei
2,5 / 11 / 13,5 / 22.

Hinein passen neben den Karten auch noch die kleinen Umschläge. Diese könnt ihr ganz einfach mit dem Envelope Punch Board machen.

Eine wirklich tolle Geschenkidee, bei der ihr wunderbar eure Papaierreste verwenden könnt.

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka

Mittwoch, 21. Juni 2017

Jahr voller Farben

Das Stempelset "Jahr voller Farben" mit den dazugehörenden Thinlits "Aus jeder Jahreszeit" hatte es mir gleich angetan.

Aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden, ob ich es kaufe oder nicht. Die Kirschlüten und der Stuhl hatten es mir schon angetan, aber deswegen kaufen? Mhh, ich weiß nicht.

Wie es in der digitalen Welt so ist, tauchten immer mehr Projekte mit diesem Set auf. Und ja, ich habe es letztlich bestellt :)

Ich hatte schon längst eine Idee im Kopf, und gestern abend habe ich mich ins Bastelzimmer geschlichen und die Idee auch gleich umgesetzt. So ist  mit wenig Material- und Zeitaufwand eine tolle Dekoration entstanden.



 



Es war übrigens nicht leicht ein vernünftiges Foto zu machen, denn irgentwas oder irgentwer spiegelte sich immer im Glas :)

Das Produktset ist übrigens auch Thema bei meinem Bastelabend am 07. Juli 2017. Wenn ihr dabei sein möchtet, dann meldet euch bei mir. Ich freue mich auf euch!


Habt noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka



Samstag, 17. Juni 2017

konnte mich nicht entscheiden

Was macht man, wenn einem alle neuen In Color gut gefallen? Ganz einfach, man verwendet sie alle!


 


Ich finde es toll, daß sich die neuen Farben wieder so super unterienander kombinieren lassen. Der Spruch aus dem Stempelset "Kreiert mit Liebe", und ich finde ihn ungemein passend :)


In diesen Boxen versteckt sich übrigens ein Hanuta. Für die Box benötigt ihr Farbkarton 19 x 10,5 cm. Gefalzt wird bei 2 / 8,5 / 10,5 / 17 und auf der anderen Seite bei 2 / 8,5. Zusammen geklebt wird es wie ein Pizzakarton.

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende!

Viele Grüße
Ilka

Donnerstag, 15. Juni 2017

eine kleine Karte

Demo sein hat ja nicht nur den Vorteil, daß ich neue Produkte schon vor Erscheinen des Kataloges bestellen kann, und das mit einer Preisersparnis von 20 %, ich bekomme auch regelmäßig ein Magazin von Stampin` Up!, das neben vielen Geschäftsinformationen auch eine tolle Ideenquelle ist!

(Wow, was für ein Satz!)

So habe ich die Idee zu meinen Minikarten in eben diesem Magazin gefunden.

Minikarten sind super, denn sie sind schnell gemacht! Ich habe für mein kleines Set von 6 Karten nicht mehr Zeit benötigt wie für eine große Karte.

Mit dem Set "Kurz gefaßt" habt ihr das perfekte Set für diese Minikarten, denn es sind viele Sprüche und Motive enthalten. Ihr habt für (fast) jeden Anlaß etwas dabei. Gerade für Neu-Stempler oder die die es erst einmal ausprobieren wollen ein guter Einstieg ins Hobby.

Meine Karten haben die Größe 7 x 7 cm (geschnitten 7 x 14 cm), so bekomme ich aus einem Bogen Farbkarton 6 Karten!


 


Für Minikarten könnt ihr auch eure ganzen Papierreste verwenden :)


Eine Anleitung für eine Box zum Verschenken der Karten bekommt ihr auch noch!


Für alle Interessierten hier noch eine Vorankündigung. Am 30. September 2017 findet mein nächstes Teamtreffen statt. Pünktlich zum Herbst/Winterkatalog werden wir gemeinsam kreative Stunden verbringen.

Wenn Du Lust hast dabei zu sein, dann solltest Du Demo in meinem Team werden! Wie das funktioniert erkläre ich Dir gerne.

Sehen wir uns am 30. September?

Viele Grüße
Ilka

Montag, 12. Juni 2017

super schnelle Geburtstagskarte

Zugegeben, das Designerpapier "Farbenspiel" erinnerte mich anfangs sehr stark an diese Farbkarten, die man im Baumarkt findet, wenn man auf der Suche nach neuer Wandfarbe ist. Natürlich sind die Farben im Baumarkt sicht so schön, wie die von Stampin` Up! :)

Das Papier habe ich auch eher spontan bestellt, aber jetzt da ich es hier vor mir habe finde ich es großartig!

Für meine heutige Karte brauchte ich lediglich den Hintergrund aus dem Designerpapier zuschneiden und drei Stempelabrücke und schon ist meine Karte fertig!


 


Die Farbkombination Sommerbeere und Curry-Gelb finde ich herrlich erfrischend!



Wenn ihr noch etwas bestellen möchtet, dann beteiligt euch an meiner heutigen Sammelbestellung! Ab 50 € Bestellwert könnt ihr euch Freiware in Höhe von 10% eures Bestellwertes (ohne Porto) aussuchen!

Infos zu Preisen und Porto findet ihr auch hier, oder ihr meldet euch bei mir! Selbstabholer sparen sogar noch das Porto!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka

Donnerstag, 8. Juni 2017

der Hahn legt keine Eier

Kenn ihr noch die Serie "neues aus Uhlenbusch"?  An diese Sendung, bzw an das Lied mußte ich denken, als ich das Stempelset "Kreativkiste" das erste Mal sah.

Nicht nur die süßen Blumen aus dem Set haben es mir angetan, auch den Hahn finde ich super! Auf meiner Katalogparty am Samstag gingen die Meinungen über dieses Set übrigens sehr auseinander.

Also habe ich ihn gleich heute auf eine Geburtstagskarte gesetzt, zu dem Designerpapier "Holzdekor" paßt er perfekt!


 


Und dazu noch das neue Geschenkband in Kupfer, und schon kann man auch für eine Männergeburtstagskarte eine Schleife machen :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka


Dienstag, 6. Juni 2017

alles neu

Seit dem 01. Juni 2017 ist er gültig, der neue Stampin` Up! Katalog 2017-2018. Da liegt es doch nahe die tollen Produkte auch zu zeigen!

So fand am Samstag bei mir meine Katalogparty statt. Aufgebaut und vorbereitet habe ich alles schon am Freitag, wenn auch mit Hindernissen. So war Junior nicht wie geplant außer Haus zum Spielen, sondern der Spielbesuch bei uns. Ihr könnt euch vorstellen, daß es schwer ist mit zwei quirligen 5-jährigen etwas "in Ruhe" zu machen. So bin ich immer zwischen Garten und Bastelzimmer hin und her gerannt................

Irgentwann war ich fertig, stellte dann aber fest, daß ich mit meinem Präsentationstisch den ganzen Bereich versperrte in dem mein Papier gelagert ist.

Der kluge Leser verbindet natürlich sofort Katalogparty-make and take-Papier. Richtig! Das Papier für das geplante make and take lag genau hinter diesem Tisch. Wäre auch kein Problem gewesen, aber breiter Tisch und Dachschräge..................

Ihr hättet euren Spaß daran gehabt, wie ich ganz langsam UNTER dem Tisch ( mit wallender Tischdecke ) hindurch, immer darauf bedacht die Tischdecke samt Deko nicht herunter zu reißen, zu meinem Papier gerobbt bin. Ja, wir konnten Samstag basteln und alles blieb heile :)

Am Samstag selber war das Wetter perfekt, es hat hier geregnet! Damit die gestaute Wärme auch aus dem Bastelstudio verschwindet habe ich alle Fenster aufgerissen. Moment denkt ihr vielleicht, was ist mit den Katzen?

Damit die Vierbeiner nicht abhauen habe ich sozusagen Wache gesessen, sehr zur Belustigung meines Mannes :) Ich habe auf der Treppe gesessen, das Fenster mit dem Vordach im Auge, und habe gelesen.

Ihr seht, meine Katalogparty war auch schon im Vorfeld sehr lustig.

Von 11 bis 13 Uhr habe ich allen Interessierten die neuen Produkte gezeigt. Wir haben gefachsimpelt, uns über Geschmäcker gewundert (ich sage nur Pudel) und natürlich gebastelt.






 


Es waren tolle kreative Stunden, vielen Dank an alle die hier waren!!!



Meine nächste Sammelbestellung mache ich am 12. Juni 2017, wenn ihr etwas mitbestellen möchtet, dann meldet euch bei mir! HIER findet ihr alle wichtigen Informationen zu Preisen und Porto.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka




Donnerstag, 1. Juni 2017

das Warten hat ein Ende

Ab heute ist er endlich gültig, der neue Jahreskatalog 2017-2018 von Stampin`  Up!

Die Online Version könnt ihr --> HIER finden


http://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/2017-2018%20Annual%20Catalog/20170404_AC17_de-DE.pdf 


Wer wie ich lieber in Papierkatalogen blättert, dem schicke ich gerne ein Exemplar zu! Meldet euch bei mir, wenn ihr einen haben möchtet.


Ich bin von dem neuen Katalog begeistert! Natürlich trauere auch ich dem einen oder anderen Produkt aus dem alten Katalog nach, aber es gibt wieder viel Neues zu entdecken. Die In Color 2017-2019 sind ganz nach meinem Geschmack, mein Favorit ist eindeutig Limette :)

Ich würde sagen, schau euch in Ruhe den Katalog an, und wenn ihr Lust habt euch die Produkte mal ganz in Ruhe anzuschauen, dann kommt bei mir vorbei.

Das könnt ihr entweder gleich am Samstag ( 03. Juni 2017 11-13 Uhr ) machen, oder wir treffen uns auf einen Klönschnack. Ich würde mich freuen!

Meine erste Sammelbestellung zum neuen Katalog mache ich am 05. Juni 2017. Wenn ihr euch beteiligen möchtet, dann schickt mir eure Bestellung einfach per eMail.

Alle die an meinen Sammelbestellungen teilnehmen, können sich #Freiware im Wert von 10% ihres Bestellwerts aussuchen! Es lohnt sich also!

Habt ihr Fragen dazu? Ich beantworte sie gerne :)

Sehen wir uns am Samstag?

Viele Grüße
Ilka




#stampinup #sammelbestellung #neuerkatalog

Freitag, 26. Mai 2017

noch nicht ganz wieder da

Vor 5 Monaten haben wir ihn geplant, unseren Sommerurlaub 2017, und jetzt ist er schon wieder vorbei.

Wie Urlaub, fragt ihr euch vielleicht. Ja, wir waren tatsächlich 3 Wochen im Urlaub!

Da durch meinen Blog und meine SU Tätigkeit meine Adresse öffentlich ist, erzähle ich so etwas natürlich nicht unbedingt öffentlich, denn man weiß nie wer das liest. Wie sagte mein Mann so schön "eine spontane Eigentumsübereignung durch Dritte" sollte nach Möglichkeit vermieden werden :)

Durch die Technik ist es wunderbar möglich, Beiträge im Voraus zuschreiben und eine Veröffentlichung zu planen. So habe ich es in den Wochen auch getan.

Nun sind wir seit Montag wieder da, und ich möchte euch kurz von unserem Abenteuer berichten.

Für diesen Urlaub haben wir Neuland betreten. In Florida waren wir bereits einige Male, aber immer ohne Kind. So war dieses Mal eine bessere Planung erforderlich. Damit Junior den Urlaub auch so lange durchhält, denn 3 Wochen können lang sein, und es auch einigermaßen streßfrei ist, haben wir für 2 Wochen ein Ferienhaus gemietet. Die letzte Woche war für Aktion reserviert.

In Hamburg sind wir bei wonnigen 7 Grad gestartet, über Köln ging es direkt nach Miami. Ich war etwas besorgt, denn der Flug dauerte immerhin 10 Stunden, und Junior ist vorher noch nie geflogen. Aber die Sorge war völlig unberechtigt, er hat das toll gemacht! Keine Angst bei der Kontrolle, er hat einfach nachgemacht, was Papa gemacht hat und beim Fliegen war schon voll der Profi. Leider kam der Schlaf dank des Fernsehers etwas zu kurz.

In Miami bei dezenten 28 Grad (abends um 8 Uhr) gelandet hatte ich das Gefühl den Weg nach Fort Myers zu Fuß zurück zu legen. Unglaublich, was man da an Fußweg zurück legen muß bis man bei der Autovermietung ankommt!

Die Autofrage hatte meinen Mann wochenlang beschäftigt. Ich hätte das in 5 Minuten erledigt gehabt, aber wie Männer so sind :) Er hat uns aber ein schmuckes Teil ausgesucht


 


Ja, an den haben wir uns schnell gewöhnt! Will haben!


Kaum im Auto zum Ferienhaus, schlief Junior auch schon ein. Etwas blöd, aber egal müssen wir durch. Dank Navi haben wir das Haus auch ohne Probleme gefunden.

Das Haus hatten wir ganz mutig über Airbnb gebucht, ja wir waren ganz mutig. Das Haus war klasse! Wir hatten einen eigenen Pool, sehr zu Juniors Freude. Auch daran kann man sich schnell gewöhnen. Bei 35 Grad ist das einfach perfekt.

Überhaupt war es jeden Tag heiß, die niedrigste Temperatur lag bei 26 Grad. Wer mich kennt, weiß daß das nicht gerade meine Lieblingstemperaturen sind. Da ich ja wußte was mich erwartet, konnte ich mich mental darauf vorbereiten und habe es super ausgehalten. Auch die Strandbesuche waren so für mich kein Problem :)

In den 2 Wochen in Fort Myers haben wir viel unternommen, wir haben viele Tiere gesehen, Aligatoren, Pelikane, Delfine, Schnappschildkröten und sogar eine Schlange.


 


Natürlich haben wir auch einiges geshoppt. Wobei ich weniger in Sachen basteln unterwegs war, sondern wie früher die Patchworkläden gestürmt habe. Die Stoffe sind in Amerika mindestens um die Hälfte günstiger.

Ein Traum war Sanibel Island, dort am Strand haben wir die Delfine gesehen! Auf einmal waren sie da und schwammen zwischen den Leuten im seichten Wasser. Der Hammer! Die Delfine schienen echt Spaß dabei zu haben, sie kamen immer wieder und schwammen Slalom um die Badenden.


 


Nach 2 Wochen faulenzen an Pool und Stränden ging es weiter nach Orlando. Wenn wir schon mal in Florida sind, dann wollten wir uns auch einen der Parks anschauen. Nach kurzem Überlegen, immerhin ist Junior riesiger Lego Ninjago Fan, stand schnell fest es geht ins Legoland. Vor Jahren waren wir schon in diversen Parks. Was soll ich sagen, es hat sich viel geändert. Nicht nur die Anzahl der Parks ist sprunghaft gestiegen, auch die Eintrittspreise haben es mittlerweile in sich. Aber egal, wer weiß wann wir wieder hier sind.

Wie sollte es anders sein, Junior war begeistert und wollte überall rein, die Eltern waren schon nach 2 Stunden müde. Da mein Mann kein Freund von Achterbahnen ist mußte ich dran glauben. Während ich mich immer schreiend an die Sitze geklammert habe, hat Junior begeistert die Arme in die Höhe gerissen. Hatte ich erwähnt, daß er vorher noch nie Achterbahn gefahren ist? Dank Sonnencreme mit LSF 50 für alle, gab es keinen Sonnenbrand trotz praller Sonne. Juhu!

Die letzten 3 Tage vor dem Rückflug haben wir noch in Miami verbracht. Zum Schluß wollten wir noch etwas Großstadtluft schnuppern. Es war großartig, ich liebe Miami! Vor 10 Jahren waren wir das letzte Mal dort, und es hat sich soooo viel geändert.  Unglaublich wieviele neue Hochhäuser dort gebaut wurden. Wo kommen all die Menschen her die dort wohnen?

Aber trotz der vielen Hochhäuser ist der Strand einfach traumhaft. Wir konnten ihn von unserem Hotelzimmer aus sehen. Den Ausblick hätte ich gerne jeden Tag!


 


Die 3 Wochen sind viel zu schnell vorbei gegangen. Da unser Rückflug erst abends ging, konnte ich morgens in aller Ruhe die Koffer packen. Hier kam meine Tetris Erfahrung ins Spiel :) Was soll ich sagen, wir haben alles mitbekommen und die Gepäckstücke waren grammgenau gepackt!

Der Rückflug verlief genau so problemlos wie der Hinflug, Junior hat sogar ein paar Stunden mehr geschlafen. Kaum in Köln angekommen konnten wir schon in den Flieger nach Hamburg steigen. Wir haben das super geschafft, unser Gepäck leider nicht. So sind wir ohne unsere Koffer zu Hause angekommen. Da hatten wir weniger zu schleppen :) Am nächsten Tag waren sie aber schon da, und mit nur einem Tag Verzögerung konnte ich mit Waschen loslegen.

Ja, so waren meine letzten Wochen :) Jetzt heißt es hier wieder alles ans Laufen zu bekommen, wieder in den Alltg zurück finden. Nebenbei bereite ich den Workshop am Dienstag und meine Katalogparty in einer Woche vor. Es wird also nicht langweilig in den nächsten Tagen!

Der nächste Post wird wieder kreativ, versprochen!

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende!

Viele Grüße
Ilka

Sonntag, 21. Mai 2017

gestanzt und coloriert

Anfangs war ich der Meinung, daß ich die Aquarellstifte nicht brauche. Und ich bin auch lange drum herum geschlichen bis sie letztlich doch auf meinem Tisch gelandet sind.

Und ich muß sagen, ich will sie gar nicht mehr hergeben. So langsam habe ich den Dreh auch raus, und das colorieren macht einfach Spaß! Ich würde zar nicht ganze Seiten colorieren wollen, aber so kleine Sachen machen mir Spaß!

Passend zu der neuen Stanze gibt es auch ein Stempelset, aus diesem stammt der verwendete Stempel.


 


Für den Hintergrund habe ich das Etikett nochmals austgestanzt und mittig durchgeschnitten. Das gibt einen tollen Effekt.


Hatte ich schon mal erwähnt, daß ich mich über die neuen Stanzen freue??

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka

Donnerstag, 18. Mai 2017

es geht auch klein

Heute habe ich diese kleinen Karten gemacht. Ich habe meinen Vorrat wieder aufgefüllt, denn meine Mutter hat mich neulich wieder besucht und einiges aus meinem Bestand mitgenommen.

Auch meine Mutter verschenkt gerne Kleinigkeiten , z.B. als Dank für eine Mitfahrgelegenheit. Und seit ich bei Stampin` Up! bin und immer einiges an Ausstellungsstücken in meinem Studio stehen habe, hat sie immer genug Auswahl.



 


Für diese zwei Karten habe ich Designerpapier verwendet, in Form gebracht habe ich sie mit Hilfe von Framelits. Schnell und jede ein Unikat! Man braucht gar nicht viel Material, dazu könnt ihr eure Papierreste wunderbar aufbrauchen. D

ie Karten sind auch eine tolle Geschenkidee, ich verschenke sehr gerne kleine Pakete mit Karten. Auch in der heutigen Zeit werden noch viele Karte geschrieben und verschenkt und verschickt! Hübsch verpackt freut sich jeder darüber.

Ich wünsche euch einen kreativen Tag!

Viele Grüße
Ilka



Montag, 15. Mai 2017

jetzt kann ich sie zeigen

Bereits Ende April ging diese Geburtstagskarte auf die Reise. Der Geburtstag ist bereits vorbei, daher kann ich die Karte auch hier zeigen.


 


Da ich weiß, daß die Empfängerin zarte Pflaume sehr schön findet, war natürlich klar, daß die auch verwende.


Zarte Pflaume läß sich super mit den neuen In Color Feige und Sommerbeere kombinieren!

Ab dem 22. Mai 2017 verschicke ich den neuen Katalog! Wenn auch Du noch einen haben möchtest, dann melde Dich bei mir. Gerne schicke ich Dir Dein persönliches Exemplar zu.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka

Freitag, 12. Mai 2017

für euch gesägt

Ich bin zwar handwerklich nicht ungeschickt, aber ich habe es mir dann doch verkniffen zur Säge zu greifen. Um doch lieber auf Verletzungen zu verzichten, habe ich auf einen neuen Framlit zurück gegriffen.

Eine zauberhafte Kiste, die sooooo vielseitig einsetzbar ist, ob wie hier mit dem neuen Designerpapier oder in jeder anderen Farbe, sie ist so toll wandelbar. Und sieht immer wieder anders aus.


 


Verschenkt ihr auch so gerne eine Kleinigkeit? Ich habe hier ein paar dieser leckeren Kokos-Marschmellows verschenkt. Ich liebe sie! Und ist es nicht klasse, daß der Hersteller die Farbe der Marschmellows mit Stampin` Up! abgestimmt hat? Kirschblüte paßt perfekt dazu.


Ich esse dann mal eben den Rest der Tüte auf :)

Habt einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka

Dienstag, 9. Mai 2017

gut geschenkt

Ich gebe zu, daß ich ein Freund von Gutscheinen bin, denn oft weiß man nicht genau was gewünscht wird. Oder der Beschenkte hat schon (fast) alles.

Daher habe ich mich auch gefreut, als eine Freundin einer Kundin bei mir anrief und einen Gutschein bestellte. Sie wollte allerdings etwas "handfesteres" als nur Geld verschenken. So haben wir einen Gutschein über die Teilnahme an meinen Workshops erstellt. Wie ich finde eine perfekte Lösung!


 


Und ich bin sicher, der erste Workshop wird auch schon bald eingelöst!


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka