Montag, 14. November 2016

ab an die Wand

Am Samstag habe ich mit Sohnemann einen Ausflug zu einem schwedischen Möbelhaus gemacht und ein paar Bilderrahmen eingekauft. Ok,es waren nicht nur Bilderrahmen :)

Eigentlich komisch, denn irgentwie war ich der Meinung, daß wir mitlerweile genug Bilderrahmen im Haus haben um jeden Zentimer Wand damit zu pflastern. Aber in meinem Fundus ist NIE der richtige Rahmen dabei :)

Da ich in weiser Voraussicht mehr Rahmen als benötigt gekauft habe, konnte ich mich heute daran setzen eine spontane Idee umzusetzen.


 


Obwohl dieser Elch aus dem Set "Jolly Friends" von Hand ausgeschnitten werden muß, finde ich ihn großartig. Der lange Spruch stammt übrigens aus dem Set "Weihnachtspotpourri", daß ich zerschnitten habe!


Ja, ich habe den Hintergrundstempel "Weihnachtspotpourri" tatsächlich zerschnitten. Es hat mich etwas Überwindung und Vorsicht gekostet, aber die Stempel die ich dadurch erhalten habe sind toll! So habe ich ganz viele verschiedene Texte/Sprüche rund um Weihnachten, die ich nicht nur bei Karten sondern auch für Minialben oder Deko wunderbar einsetzen kann.

Habt ihr schon mit der Weihnachtsdeko angefangen?

Viele Grüße
Ilka

Kommentare:

  1. Die Idee mit dem Zerschneiden finde ich super. Ich überlege mir glatt noch einen zu kaufen ....

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, Ilka. Ich glaube, ich muss so ein weihnachtliches Dekoobjekt auch noch umsetzen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen