Montag, 19. September 2016

wenn ein Pinguin zu Spiderman wird

Ich hatte es ja schon in der letzten Woche geschrieben, ich war voll im Geburtstagsstress! Dabei ist der Geburtstag erst am Donnerstag :))

Aber da ich mich und meine Technik kenne, habe ich frühzeitig mit den Vorbereitungen für den Geburtstag begonnen. Eigentlich wollte ich ja noch früher fertig werden, aber Sohnemann hat das Thema seit verteilen der Einladungskarten gerne wieder geändert.

Die Einladungskarten waren für eine Piratenparty gedacht, also habe ich einen Piratenhut gemacht. Ungefähr drei Tage später kam Sohnemann auf die glänzende Idee, daß er doch lieber eine Pinguinparty machen will.

Pinguin???? Wie bitte, was soll ich denn da machen???

Zum ersten Mal wird mich meine Schwester bei der Party unterstützen, und sie sollte dann nach dem Willen von Sohnemann auch gleich in ein Pinguinkostüm schlüpfen! Sehr coole Idee eigentlich :))

Da ich mich mit dem Thema dann doch etwas schwer tat, habe ich mich noch mal mit ihm auf Ideensuche zum Thema gemacht. Ich weiß nicht warum, aber Jungs stehen nun mal auf Superhelden und Transformer. Transformer konnte ich abwimmeln und so blieben wir bei Spiderman hängen.

OK, damit kann ich arbeiten :)


 


Sorry für das schlechte Foto, aber ihr wißt ja, die Sache mit den Speicherkarten :)

Jetzt kann ich auch keine Spinnennetze mehr sehen! Übrigens, eine Themenänderung ist ab sofort ausgeschlossen :))

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen