Donnerstag, 11. Februar 2016

Nervennahrung

Nachdem ich mit Sohnemann den heutigen Tag zu Hause verbracht habe, ihn hat eine Erkältung ereilt und mich überfiel akute Faulheit :), habe ich noch spontan eine Kleinigkeit gebastelt.

Denn morgen ist der Kindergarten geschlossen, aber damit den Kindern nicht langweilig wird, hat sich eine Mutter "spontan" überlegt, den Geburtstag ihres Sohnes morgen früh zu feiern.

Gut für uns, denn so haben wir anderen Mütter doch etwas Zeit um den Haushalt oder andere wichtige Dinge zu erledigen. Sie jedoch hat morgen früh 6 Jungs zu beaufsichtigen!

Dazu muß man sagen, daß gerade diese 6 Jungs es in sich haben! Ob zu zweit oder alle sechs, da geht die Post ab! Sie können toll zusammen auch ganz ruhig spielen, aber wehe sie werden losgelassen :))
Die Erzieherinnen im Kindergarten wissen ein Lied davon zu singen..............

Also habe ich der Mutter eine kleine Portion Nervennahrung fertig gemacht, sie wird sie brauchen!


 



Mittlerweile haben wir schon fast Halbzeit bei der Sale-A-Bration! Denkt daran, daß das Stempelset "Hallo" nur noch bis zum 15. Februar 2016 erhältlich ist!



 


Es wird natürlich tollen Ersatz dafür geben, aber wenn ihr es euch noch sichern möchtet, dann beteiligt euch an meiner Sammlbestellung am 14. Februar 2016 (20 Uhr)!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Viele Grüße
Ilka

1 Kommentar:

  1. Das ist ja eine süße Idee liebe Ilka! Da wird sich die Mutter sicher riesig drüber freuen! Wir haben hier auch solche Wirbelwinde, aber besser so als so stille Mäuschen denke ich immer!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen