Donnerstag, 3. Dezember 2015

ich will auch mal!

Viele von euch werden diesen Satz auch schon oft gehört haben. Neben "warum?" und "das mag ich nicht" wohl einer der beliebtesten Sätze bei meinem Sohn.

Den Satz "ich will auch mal" höre ich oft wenn ich im Bastelstudio sitze, denn Sohnemann liebt meine Stempel, Stanzen und die Big Shot. Es scheint eine beruhigende Wirkung auf ihn zu haben die Platten immer und immer wieder durch die Big Shot zu kurbeln.

Gestern jedoch wollte er nicht nur kurbeln, sondern "richitg" basteln, so wie ich. Was also tun?

Spontan habe ich ihm eine Schere in die Hand gedrückt und Reste vom Designerpapier "Fröhliche Feiertage". Ich habe ihm gezeigt wie er das Papier schneiden soll (und nicht die Finger). Nach einiger Zeit hatte er den Dreh raus, und Finger und Pulli sind noch ganz.

Die Streifen haben wir auf einen anderen Papierstreifen geklebt.


 


Nun ging es an die Big Shot, und er durfte wieder kurbeln. Verwendet haben wir die Framelits "Tannenbaum".



 


Fertig ist der Tannenbaum!




 


Damit war seine Bastellust aber noch nicht beendet, und so haben wir den Tannenbaum für die Gestaltung einer Karte verwendet.

In Gemeinschaftsarbeit (Sohnemann durfte stempeln, aber ich habe seine Hand geführt) ist unsere erste gemeinsame Karte entstanden.


 


 Eigentlich wollte ich ja einen Hintergrund mit Chili, aber wie sagte Junior so schön "ohhhh, Mama, ich bin doch ein Junge und kein Mädchen, ich will grün!". Damit hatten wir das auch geklärt :)

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka

P.S.: Marlies, bitte melde Dich bei mir, damit ich Dir Deinen Gewinn zuschicken kann!!

Kommentare:

  1. Da seit Ihr ein tolles Team, und die Idee mit den Papierstreifen gefällt mir, Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ilka,
    das habt Ihr toll hingekriegt. Super! Das wird noch so manche weitere Privatstunde geben. ;-)
    Dir und Deiner Familie wünsche ich eine schöne Adsventszeit.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Ilka,
    dein Sohnemann ist ja ein richtiges Talent. Die Karte ist toll geworden ... coole Idee mit den Papierstreifen.
    Ich wünsch Dir noch ein schönes Wochenende
    Ganz liebe Grüße Alex L.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ilka,

    wie sagt man immer so schön, wie die Mama so der Sohn;)
    Ihr habt eine super schöne Karte gebastelt,toll!!!
    Tolles Team.
    Ich wünsche dir einen schönen 2.Advent/Nikolaustag

    Liebe Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen