Montag, 23. November 2015

sechs Kitze und ein Weihnachtsmann

Einige von euch haben gestern die Gelegenheit genutzt, und haben bei meinem Flohmarkt vorbei geschaut. Ich habe mich gefreut bekannte und neue Stempelbegeisterte bei mir zu begrüßen!

Ich hoffe ihr seid alle gut nach Haus gekommen und seid nicht im Schnee stecken geblieben. Hier in Hamburg fiel tatsächlich der erste Schnee, und zeitweise war es sogar ein heftiges Schneegestöber! Sohnemann hat die Gelegenheit gleich genutzt um die ersten Schneebälle (auf mich) zu werfen. Durchnäßt, verfroren aber glücklich hat er hinterher die heiße (belgische) Schokolade genoßen.

Während er erschöpft noch mit seinen heißgeliebten Autos gespielt hat, habe ich den ersten Schwung Schokolinsen Advendskalender verpackt.

Orientiert habe ich mich dabei am Design unserer Weihnachtseinladungen. Da ich hierfür letzte Woche gleich ein paar von den niedlichen Kitzen mehr ausgeschnitten hatte, habe ich diese auch gleich wieder verwendet.
Allerdings nicht alle, eins wollte Sohnemann unbedingt haben und hat es gestern den ganzen Nachmittag stolz durch das Haus getragen :)







Der Schokolinsenkalender paßt perfekt in die Mni-Leckereientüte, und so ist die Verpackung ruck zuck fertig. Jetzt kann der Dezember kommen!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Viele Grüße
Ilka

Kommentare:

  1. Hall Ilka,
    die sind aber schön geworden!
    Wie praktisch, dass sie genau in die Leckereientüte passen.
    Die Beschenkten werden sich sicher freuen!
    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Oh sind die schön! Ich muss davon auch mal welche machen, bei so viel toller Inspiration die man hier bekommt!

    AntwortenLöschen