Montag, 8. Juni 2015

eine kleine Dreiecksbox

Als ich Besuch von Claudia hatte, haben wir gemeinsam eine Dreiecksbox gebastelt.

Die Box ist wirklich toll, denn sie sieht kompliziert aus, ist aber tatsächlich sehr einfach zu machen. Das können die Teilnehmerinnen meines letzten Workshops bestätigen :)

Ich mag ja auch kleine Verpackungen, daher habe ich mich heute mal hingesetzt und die Box in einer kleinen Variante gemacht. Sie ist sooo süß geworden, ich bin schwer verliebt!



 


Hier der Vergleich zu der großen Box


 



Gefällt euch die Kleine? *HIER* findet ihr die Anleitung dazu. Viel Spaß beim Nacharbeiten!


Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Viele Grüße
Ilka


Kommentare:

  1. Hallo Ilka,
    Die ist wirklich süß. Die wichtigste Frage dazu: welche Süßigkeiten passen rein ;-). Werde sie bald nacharbeiten!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Boxen liebe Claudia! Und vielen lieben Dank für die Anleitung!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Die "Kleinen" sehen echt süß aus und gerade richtig für 1,2 Küsschen. Das neue Designerpapier paßt so schön dazu.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ilka,

    die große Box habe ich auch schon gemacht, ist relativ einfach und wirkungsvoll. Die kleine Box finde ich aber wirklich sehr knuffig. Das muss ich doch auch mal machen.
    LG Kati

    AntwortenLöschen