Freitag, 31. Oktober 2014

heute wurde geschwänzt

Ja, ich habe heute meinen Nähkurs geschwänzt..........

Aber ich habe eine gute Ausrede!

Zuerst habe ich meine neuste Ikea Anschaffung zusammen gebaut, einen Raskog Servierwagen. Hier haben jetzt meine Stanzen ein neues Zuhause gefunden. Wirklich praktisch, jetzt kann ich den Wagen neben mich stellen und habe ALLE Stanzen zur Hand.

Nachdem das geschafft war, habe ich endlich eine Nähecke eingerichtet. So steht meine Maschine nicht mehr verloren auf dem Fußboden sondern habt ihren angestammten Platz auf meinem alten Schreibtisch wieder bekommen! Die Freude war ihr richtig anzumerken :) So habe ich dann schnell das Halloweenkostüm für Sohnemann etwas gekürzt, also auch genäht.

Weiter ging es dann mit ein paar kleinen Auftragsarbeiten, die ich euch in den nächsten Tagen zeigen werde.


 


Natürlich durfte die Deko für Halloween nicht fehlen, an unserer Haustür tummeln sich jetzt die verschiedensten Arten von Spinnen und Geistern.

Die Zeit habe ich doch wirklich sinnvoll genutzt, oder?

Ich wünsche euch noch einen schönen Nachmittag!

Viele Grüße
Ilka

1 Kommentar:

  1. Das Spinnennetz ist sehr cool. Mit der Cameo geschnitten?
    Happy Halloween und viele Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen