Donnerstag, 26. September 2013

Geschenktüten

Morgen steigt bei uns der erste Kindergeburtstag mit geladenen Kindern! Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen, fehlt "nur" noch der Kuchen! Den werde ich aber heute Abend in aller Ruhe backen, wenn keine Kinderhände dazwischen kommen.

Es ist mittlerweile ja üblich, daß die Kinder auf einem Kindergeburtstag zum Abschied ein kleines Tütchen mit Kleinigkeiten bekommen. Da es sich so eingebürgert hat und ich mich nicht dagegen verschließen mag, habe ich auch etwas vorbereitet.

Da die gekauften Plastiktütchen für mich natürlich nicht in Frage kommen, und ich alles was ich brauche zur Hand habe, habe ich mich gestern an die Arbeit gemacht. Da sowohl Jungs als auch Mädchen kommen, gibt es selbstverständlich unterschiedliche Designs:


 
 

Stempelsets: "Flower Shop", You`re My Hero", "Letter it"
Framelits: "Rahmen Kollektion"
Stanzen: Stiefmütterchen, diverse Kreise

Die Farben habe ich etwas bunt gemischt aus meiner Restekiste genommen, ich denke das passt gut zum Kindergeburtstag. Praktisch, daß auch Stampin` Up! die Geschenktütchen im Sortiment hat, so mußte ich nicht extra in die Stadt fahren. Verwendet habe ich die mittlere Größe.

Mir gefällt das Ergebnis unheimlich gut, und im Kopf arbeite ich schon an der Halloween-Variante!

Viele Grüße
Ilka

Mittwoch, 25. September 2013

My Digital Studio

Vor kurzem habe ich das neue Stampin` Up! Programm "My Digital Studio" bereits vorgestellt. Da ich mich in den letzten Tagen noch mehr damit beschäftigt habe, möchte ich es heute ein wenig ausführlicher tun.


 
 
 
Inspiriert von der Vorstellung des Programms und einigen Projekten auf unserer Städtetour in der letzten Woche, habe ich mich etwas intensiver damit beschäftigt, denn zuerst war es für mich nur ein Programm von vielen.

Im ersten Moment kommt einem "My Digital Studio" etwas überflüssig vor, denn die meisten von uns lieben es Papier in den Händen zu halten. Warum also noch ein Programm anschaffen, daß die gleichen Papiere und Stempel enthält?

So habe ich anfangs auch gedacht. Mittlerweile ist es für mich eine tolle Ergänzung zum Basteln mit Papier! Denn ich kann abends in aller ruhe meine Ideen sozusagen auf den Bildschirm bringen. Da das Programm die Original SU Produkte beinhaltet kann ich also auch mit meinen real vorhandenen Papiere und Stempel arbeiten. Ich kann das Design beliebig ändern und verschieben ohne Unmengen an Stanzteilen oder Verschnitt zu produzieren! Und am nächsten Tag kann ich das Layout bequem nachbasteln.

Was ich besonders toll finde ist, daß ich schon jetzt so ganz langsam mein jährliches Fotobuch für die Großeltern mit "My Digital Studio" entwerfen kann, ohne zum Jahresende stundenlang vor dem Rechner sitzen zu müssen! Für mich eine wahnsinns Zeitersparnis!

Für unsere Weihnachtskarten werde ich einen Teil mit "MDS" entwerfen und drucken und nur noch eine Kleinigkeit und ein Foto einfügen. So kann ich auch größere Mengen effizient herstellen.

Weitere Ideen für die Bearbeitung mit "My Digital Studio" sind:

  • Fotobücher
  • Kalender
  • Karten in großen Stückzahlen
  • Geschenkanhänger
  • Tisch- und Menükarten
  • und und und

Ich weiß schon jetzt, daß mir die Abende in diesem Winter nicht langweilig werden!


Der Preis von "My Digital Studio" liegt bei 17,95 €, die Preise für die nachkaufbaren Stempel, Papiere etc variieren. Das Programm und alles an Zubehör könnt ihr ganz bequem über meinen Online Shop erwerben.



Wenn ihr noch Fragen habt, dann meldet euch! Gerne zeige ich euch das Programm live und in Farbe.

Viele Grüße
Ilka

Dienstag, 24. September 2013

Clearance Rack / Abverkauf

 
 

Ab sofort können direkt über den Online Shop Restbestände ausgelaufener Artikel bestellt werden!

HIER kommt ihr zu den Artikeln

Doch auch hier gilt, wenn weg dann weg! Sollte euch ein Artikel interessieren, könnt ihr ihn online bestellen, oder auch wie gewohnt über mich.

Schlagt zu solange noch Bestand ist!

Wenn ihr Fragen habt, dann meldet euch!

Viele Grüße
Ilka

Freitag, 20. September 2013

Geburtstagskarte

Jetzt ist bei uns die Zeit der Kindergeburtstage. Alle kleinen Freunde und Freundinnen meines Sohnes haben oder hatten in der letzten Zeit Geburtstag.

Klar, daß die eine oder andere Karte mit dem Geschenk überreicht wurde. Die Karte heute mußte leider etwas schnell gehen, da mein Sohn die letzten 3 Tage mit Fieber zu kämpfen hatte, die noch fehlenden Backenzähne bahnen sich ihren Weg nach Draußen.

Da er auch im Moment mit dem Mittagsschlaf kämpft, nur ein kurzer Post.


 

Farben: Flüsterweiß, Curry-Gelb, Rosenrot, Bermudablau
Stempel: "You`re my Hero", "Zoo Babies"

Viele Grüße
Ilka

Mittwoch, 18. September 2013

Städtetour in Hamburg

Gestern Abend fand die Stampin` Up! Städtetour hier in Hamburg statt. Ca.130 Demonstratorinnen, hauptsächlich aus dem Norddeutschen Raum, kamen zusammen um Informationen rund um Stampin` Up! zu erfahren.

Wie immer, wenn wir im Rudel auftreten, wird geswapt was das Zeug hält. Einen Swap könnte man auch als Ideenaustausch bezeichnen. Jede Demonstratorin überlegt sich etwas, was aus SU Produkten (Papier, Stempel, Bänder etc) gebastelt werden kann.

Es ist immer wieder interessant, wie aus dem gleichen Material so viele unterschiedliche Ideen entstehen!

Dies war mein Swap





Und das habe ich ertauscht





Leider war der Akku meiner Kamera immer noch leer, und ich habe mit Handy fotografiert.

Wie ihr unschwer erkennen könnt, was das Designerpapier "Eiszauber" sehr beliebt!



Online Shop

Vielleicht habt ihr auf der rechten Seite meines Blogs bereits den Zugang zu meinem Online Shop gesehen. Seit einigen Tagen ist der online Shop freigeschaltet, und ihr könnt nun auch rund um die Uhr Stampin` Up! Produkte bestellen!

Leider ist die Bezahlung nur per Kreditkarte möglich, und es fallen bei der Bestellung über den online Shop 5,95 € Versandkosten an´, auch wird der Shop vorerst nur auf englisch sein.

Solltet ihr Fragen rund um das Thema online Shop haben, dann meldet euch bitte bei mir!



Viele Grüße
Ilka

Montag, 16. September 2013

Workshop Nachlese

Am Samstag war es endlich soweit, nach monatelanger Vorbereitung fand der erste Workshop der "Stempelintensive im Norden" statt.

Bis zur letzten Minute haben wir noch Deko zurecht gerückt, und zum 100sten Mal den Ablauf durch gesprochen. Es war nicht zu verleugnen, wir waren sehr aufgeregt!

Alle Teilnehmer sind pünktlich eingetroffen, auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln war der Veranstaltungsort gut zu erreichen, und so konnten wir planmäßig um 10 Uhr den Workshop eröffnen!

Wir haben 5 Projekte vorbereitet gehabt, fast alle Papiere waren vorgeschnitten. So konnten wir auch den recht straffen Zeitplan mühelos einhalten, und alle Teilnehmerinnen haben ihre fertigen Projekte mit nach Hause genommen!

Gestartet sind wir mit einem aufwendigen Mini-Album, gefolgt von einer Weihnachtskarte. Das Mini-Album war das zeitintensivste Projekt und hat die volle Aufmerksamkeit aller erfordert. Das war aber für unsere Geübten- und Neubastlerinnen kein Problem! Dank der kleinen Gruppen konnten wir uns um jede intensiv kümmern.

Nach so viel Input gab es Mittags ein leckeres Nudelbuffet mit süßem Nachtisch. Die Pause haben alle genutzt um sich näher kennenzulernen und ihre Erfahrungen auszutauschen. Natürlich wurde in der Zeit auch ausgiebig unsere Deko bestaunt und die eine oder andere Idee zum Nachbasteln mit nach Hause genommen.

Frisch gestärkt ging es in die nächste Runde, hier standen noch eine Boxkarte, eine Explosionsbox und eine Mini-Verpackung auf dem Plan. Die Explosionsbox erhielt auf Grund der Farbkombination Schiefergrau und Curry Gelb viel Zustimmung.

Um ca.16.30 Uhr waren alle mit ihren Projekten fertig und wir konnten in viele glückliche Gesichter schauen, auch die Neueinsteiger waren mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden. Und nach Kaffee und Muffinbuffet gab es noch eine kleine Überraschungstüte für alle Teilnehmerinnen.

Es war ein toller Tag! Wie immer wenn man mit Freude bei der Sache ist, geht die Zeit viel zu schnell vorbei! Aber wie heißt es so schön "nach dem Workshop ist vor dem Workshop" und so haben wir auch schon mit der Planung des nächsten Workshops. Vorraussichtlicher Termin wird der 22. Februar 2014 sein, Thema wird sein "Feste feiern - von der Einladung bis zur Danksagung".

Über die weitere Planung und Details halte ich euch hier selbstverständlich auf dem Laufenden. Wer nichts verpassen möchte trägt sich am Besten für meinen Newsletter ein, dann kommen alle Infos automatisch zu euch.

Oder ihr schaut auf unserem Teamblog www.stempelintensive.blogspot.de vorbei.

Hier noch ein paar Bilder. Da der Akku meiner Kamera typischerweise leer war, mußte ich mit dem Handy fotografieren. Zum Glück hat jedoch der Mann von Alexandra ganz viele tolle Fotos gemacht, die ich  mir ausleihen darf:






 
 
 

 
 
 
Vielen Dank an alle, es war ein toller Tag und ich freue mich auf den nächsten Workshop!
 
 
Viele Grüße
Ilka



Sonntag, 15. September 2013

Stöckchen

Ich habe von Nicole und Anja ein "Stöckchen" zugeworfen bekommen.





Was ein "Stöckchen" ist? Es handelt sich um ein paar Fragen an den Blogger, mit Hilfe derer ihr die oder den Blogger etwas besser kennen  lernen könnt. Also, auf geht`s:

1. Beschreibe dich in 5 Worten ruhig, überlegt, kreativ, familiär und manchmal zu direkt
2. 1 schlechte Eigenschaft ungeduldig
3. 1 positive Eigenschaft immer zur Stelle
4. Du kannst – 5 Stichworte kreativ sein, einen Haushalt managen, anfassen wo es nötig ist, die Sprache meines Kindes sprechen, mehrere Sachen gleichzeitig erledigen, einparken,
5. Dein Beruf zur Zeit manage ich ein kleines Familienunternehmen :)
6. Deine Hobbies Basteln, Nähen, Fotografieren
7. Das schätzt du an dir meine Multitaskingfähigkeit
8. Das schätzen andere an dir meine Ruhe
9. Du liebst gutes Essen
10. Du hasst Fenster putzen
11. Bist du gerne draussen? Ja, zur Zeit steht Pfützenspringen hoch im Kurs :)
12. Deine Lieblingsmusikrichtung? Pop
13. Glaubst du? ja
14. Achtest du auf deine Mitmenschen? Ja, ein gutes Miteinander ist mir wichtig
15. Achtest du auf deine Umwelt? Ja
16. Dein Lieblingsessen Nudeln aller Art
17. Dein Lieblingsgetränk leider Diät Cola
18. Hast du ein Haustier? wir haben 2 Katzen
19. Deine 3 größten Wünsche Gesundheit für meine Familie und Freunde, weiterhin so viel Spaß am Basteln
20. Deine größte Angst
 daß meiner Familie etwas zustößt


Das "Stöckchen" möchte ich jetzt an meine Teamkollegin Dörthe weiter geben.

Morgen folgt der Bericht zu unserem Workshop, heute Abend muss ich die Bilder sortieren und bearbeiten. Ich kann euch aber schon verraten, daß es ein richtig toller Tag war!

Viele Grüße
Ilka

Samstag, 14. September 2013

Ich habe Pause

Der Workshop läuft seit 4 Stunden, und ich habe gerade Pause!

Nach einem leckeren essen genieße ich die halbe Stunde und gehe dann entspannt in die letzte Bastelrunde.

Wir habe viel geschafft und haben jede Menge Spaß, freut euch auf die Bilder und den Bericht der morgen, spätesten Montag, kommen wird!


Viele Grüße 
Ilka 

Freitag, 13. September 2013

noch ist alles ruhig

So, die Räumlichkeiten sind hergerichtet, alle Tische vorbereitet und die Bastelsachen sind alle verteilt, jetzt fehlen nur noch die Teilnehmer!

In den letzten Tagen haben wir noch viel zu erledigen gehabt, doch jetzt ist alles fertig und wir freuen uns auf den ersten Workshop des Teams "Stempelintensive im Norden"!





Viele Grüße
Ilka

Donnerstag, 12. September 2013

die neue Magnetplatte...

... ist endlich wieder bestellbar!

Lange hat es gedauert, aber jetzt hat das Warten endlich ein Ende! Mit der Artikelnummer 130658 kann sie ab sofort bei mir bestellt werden.


Außerdem gibt es noch folgende Aktion:




Bis zum 03. Januar 2014 könnt ihr folgende Marker einzeln erwerben:

 ART.-NR. PREIS BESCHREIBUNG
 131899 3,95 €  Stampin’ Write Marker in Bermudablau
 131901 3,95 €  Stampin’ Write Marker in Curry-Gelb
 131900 3,95 €  Stampin’ Write Marker in Himmelblau


Nicht vergessen, am Sonntag gibt es eine Sammelbestellung an der ihr euch gerne beteiligen könnt. Meldet euch einfach telefonisch oder per Mail bei mir! Ab 60€ Bestellwert versende ich versandkostenfrei!

Viele Grüße
Ilka

Mittwoch, 11. September 2013

neue Workshop-Termine

Ich habe meinen Kalender nach passenden Terminen durchsucht und freue mich euch folgende Workshop-Termine anbieten zu können:

11. Oktober 2013
Thema: Mini-Album
Uhrzeit: 16 - 18 Uhr
Kosten: 12 €

08. November 2013
Thema: Geld- und Gutscheingeschenke verpacken
Uhrzeit: 16 - 18 Uhr
Kosten: 10 €

22. November 2013
Thema: Weihnachtskarten
Uhrzeit:16 - 18 Uhr
Kosten: 10 €


Diese Workshops finden bei mir zu Hause statt und sind auf 6 Teilnehmer begrenzt! Anmeldeschluß ist jeweils eine Woche vorher. Wenn ihr Interesse habt, dann meldet euch bei mir, entweder telefonisch oder per eMail.

Ich freue mich auf euer Kommen!

Viele Grüße
Ilka

Dienstag, 10. September 2013

was für eine Woche.....

Die letzte Woche ist so ereignisreich gewesen, und mit Erschrecken habe ich gesehen, daß ich am Donnerstag das letzte Mal gepostet habe..............

Aber wie es manchmal so ist, kommt immer alles zusammen: Kinderturnen, Kindergruppe, Magen-Darm-Virus, Workshop Vorbereitung, Swaps für das Demo-Städtetour-Treffen und zu guter Letzt haben wir am Wochenende erfahren, daß unsere Nachbarn ihr Haus verkaufen wollen......

Puh, gestern Abend habe ich im Kopf eine Prioritätenliste erstellt, überhaupt um zu sehen, was ich bis kommenden Dienstag noch alles erledigen muß.

Wichtig ist ganz klar der Workshop am Samstag! Ich habe mich bereit erklärt die Goodies und die Namensschilder zu machen. Gut, daß wir schon einen Prototypen hatten der "nur" noch nachgewerkelt werden mußte.



 
 
 
Vergessen darf ich darüber allerdings nicht, daß ich ja auch jedes Projekt auch in der Originalversion fertig haben muß! Zeitgleich werden die Materialpakete von Anja und Alexandra zugeschnitten. Der Raum ist schon etwas hergerichtet, morgen geht es damit weiter und am Freitag erfolgt der Feinschliff damit am Samstag alles pünktlich fertig ist!

Ich glaube, ich schreibe mir gleich noch eine Liste sonst vergesse ich doch noch etwas. Ach ja, meine Artikel für den Flohmarkt muß ich noch herrichten! Wo ist mein Stift????????




So, ich muß weiter machen, sonst kommt mein Zeitplan ins Wanken! Schaut doch auf unserem Teamblog www.stempelintensive.blogspot.de vorbei, dort erfahrt ihr weitere Neuigkeiten rund um den Workshop!

Viele Grüße
Ilka

Donnerstag, 5. September 2013

immer wieder Sonntags .....

.... so heißt der Aufruf von Alexandra. Jeden Sonntag wird ein neues Thema gezogen, zu dem jede(r) ein passendes Projekt gestalten kann. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!




Ich wollte mich schon lange mal an ein Thema ran wagen, aber entweder hatte ich keine Zeit, oder zu dem Thema fiel mir nichts ein.

Diese Woche lautet das Thema jedoch "Kids & Co", wie passend! Nicht nur, daß ich schon länger ein Foto hier liegen habe, daß ich verarbeiten wollte, nein ich habe auch die Gelegenheit genutzt das neue Programm von Stampin` Up! zu nutzen!

Ihr kennt das Programm noch nicht? Kein Wunder, es ist ja auch erst seit ein paar Tagen auf dem deutschen Markt erhältlich! "My Digital Studio", kurz "MDS", heißt es und damit können digitale Layouts, Karten, Kalender etc mit den Produkten von SU erstellt werden.

Zwar ist das Programm auch für uns Demos noch ziemliches Neuland, aber ich werde euch gerne eure Fragen beantworten!

Nun zu meinem Projekt für "immer wieder Sonntags"


 
 
 
Wenn ihr auch Lust habt an Alexandras Thema mitzumachen, dann schaut auf ihrem Blog vorbei, dort findet ihr alle Informationen!
 
Viele Grüße
Ilka
 

Dienstag, 3. September 2013

hier kommen die make-and-takes

Ich habe euch ja gestern versprochen auch noch die make and takes von Samstag zu zeigen. Es waren 3 schnelle, aber dennoch einfallsreiche Projekte für uns vorbereitet:

Ein kleines Karten-Set mit Verpackung, eine riesige Karte/Verpackung für Geld/Gutschein Geschenke und eine niedliche Goodie-Idee.


 
 

Hättet ihr gedacht, daß die kleinen Punkte mit den Radiergummienden von Bleistiften gestempelt wurden? Eine geniale Idee! So hat man ganz schnell und einfach einen Punktestempel.

Ihr seht, die Projekte sind schon sehr weihnachtlich, vor allem die Sterne haben es mir angetan!

Im Moment bin ich dabei noch kleinere Workshops bei mir zu Hause zu planen, rund um das Thema Weihnachten. Schaut einfach in den nächsten Tagen wieder vorbei, vielleicht ist ja ein passender Workshop für euch dabei?

Viele Grüße
Ilka

Montag, 2. September 2013

Teamtreffen

Am Samstag war großes Teamtreffen bei Jenni und Helga, und für mich war von Anfang an klar, daß ich dabei sein werde trotz der Entfernung!

Die 3-stündige Anfahrt ging ohne Probleme von statten, es war kaum was los auf der Autobahn und so bin ich super durch gekommen. Da ich bei solchen Fahrten immer etwas mehr Zeit einplane, war ich auch diesmal wieder etwas früh dran, aber nicht nur ich war früh da :)

Los gehen sollte es um 11 Uhr, aber schon vorher schwirrten viele Teamkolleginnen durch den Veranstaltungsort um zu swappen. Aus Zeitmangel in der Vorbereitung habe ich diesmal keinen Swap vorbereitet, und konnte so das Geschehen ganz entspannt beobachten. Es wurde gelacht, getauscht und gefachsimpelt! An einer Stellwand konnte jede den eigenen Swap für alle ausstellen, und so habe ich einen Blick auf die vielen tollen Ideen werfen können! Ich habe einiges neues auf meiner to-do Liste.

Obwohl ich ja nur die Mädels aus meinem Team kannte, hatte ich das Gefühl auf einem großen Familientreffen zu sein!

Als die Türen zum eigentlichen Saal geöffnet wurden gab es die ersten Begeisterungsrufe, der Saal war so liebevoll dekoriert, man hatte ein richtig schlechtes Gewissen dort hinein zu gehen! Für jede(n) von uns gab es ein kleines Willkommens-Set auf dem Platz und kaum daß alle saßen ging es auch schon los.

Nach einer herzlichen Begrüßung von Jenni und Helga gab es einen kleinen Überblick was genau uns erwartet. Nicht nur tolle make and takes sondern auch viel leckeres Essen!

Die make and takes zeige ich euch morgen, sonst wird dieser Bericht nie fertig :)

Insgesamt waren fast 100 Demos der Einladung gefolgt, nicht nur aus Deutschland sondern auch aus Österreich und den Niederlanden, und so haben wir in netten 10er Grüppchen zusammen gesessen. Die make and takes waren super vorbereitet und auf allen Tischen standen die notwendigen Zutaten. Es war eine Wonne mit den Produkten zu spielen!

Gestärkt durch leckeren Kuchen (für das Essen haben sich viele Demos verantwortlich gezeigt, jede(r) war aufgerufen etwas für das Buffet beizusteuern, es war besser als in einem 5-Sterne Hotel!!!) haben wir in der ersten Pause unsere Stimme abgeben müßen. Wofür? Im Vorfeld des Treffens konnten sich Demos melden, die Lust hatten einen ganzen Tisch zu gestalten. Die Themen waren frei wählbar und die Kreativität wurde gefordert.

Ich kam aus dem Staunen nicht heraus, mit wie viel Liebe und Ideen die Kolleginnen die Tische dekoriert hatten! Gigantisch kann ich nur sagen! Ich habe viele viele Projekte gesehen, die ich sehr gerne nach arbeiten will. Die Zusammenstellungen der Farben und Materialien waren einfach toll.

Nach über 5 Stunden basteln und quatschen ging der Tag auch schon fast zu Ende. Den Abschluß bildete das riesige Buffet mit Salaten, Dips, Brötchen, ..................... Und wer hier nichts gefunden hat konnte sich bei den vielen Nachspeisen bedienen! Ich habe wirklich noch nie so viele leckere Sachen auf einmal gesehen! Leider war mein Teller viel zu klein :)  

Die Liebe zum Detail zeigte sich übrigens auch beim Essen, selbst die Serviettenringe waren mit SU gestaltet! Ich kann immer wieder nur über den Einfallsreichtum und die Kreativität der Beiden staunen!

Am Liebsten wäre ich gar nicht gegangen.........................

Die Stimmung war den ganzen Tag super, sehr herzlich und dank der tollen Organisation von Jenni, Helga und allen Helfern war es ein wunderschöner Tag. Vielen vielen Dank an euch alle!




 
 
 
Wenn ihr Fragen zum Thema "selber Demo werden" habt, dann meldet euch bei mir! Vielleicht seid ihr ja beim nächsten Teamtreffen auch mit dabei?
 
Viele Grüße
Ilka