Montag, 20. Mai 2013

Golfball zu verschenken

Die Golfsaison hat begonnen, und damit beginnen auch wieder die Turniere in den Vereinen. Vor 4 Jahren habe ich meine Leidenschaft für das Golfspielen entdeckt, habe aber leider in der letzten Zeit wenig Muße für eine Runde gehabt.

Was mich am Golf begeistert? Ganz einfach, ich bin mein stärkster Gegner!

Ich habe in der Vergangenheit einige Sportarten ausprobiert, aber meistens hat  mich gestört, daß ich immer einen "realen" Gegner brauchte um die Sportart auszuüben. Das brauche ich beim Golf nicht, ich kann stundenlang alleine Bälle schlagen oder auch alleine auf eine Runde gehen (das hat etwas sehr erholsames). Und wenn ich Gesellschaft dabei haben möchte, gehe ich eben in einer Gruppe los.
Außerdem bin ich auf einer Golfrunde gezwungen mich, je nach Platzlänge, mehrere Stunden an der frischen Luft zu bewegen!

Die Zeiten, daß Golf nur bestimmten Personenkreisen vorenthalten ist, die sind zum Glück vorbei!

Aber ich schweife ab.

Ein Freund spielt bald sein erstes Golfturnier und hierzu möchte ich ihm einen Glücksball schenken, der natürlich Stampin` Up! gerecht verpackt wurde.

 
 
Als Verpackung habe ich einfach den Mini-Milchkarton genommen und entsprechend abgewandelt. So habe ich mir das Vermessen des runden Balles erspart :) Der Ball passt dort wunderbar hinein, und ich weiß jetzt schon, daß noch öfter Bälle so verpackt werden!
 
Farben: Senfgelb, Flüsterweiß, Limone, Türkis
Stempel: "Ein Gruß für alle Fälle"
Stanzen: Mini-Milchkarton, dekoratives Etikett, Kreis 1" und 1-1/4"
Sonstiges: geripptes Geschenkband Türkis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen