Freitag, 8. März 2013

Ein wenig sentimental

Dieser Post hat heute mal nichts mit basteln zu tun.

Ich bin heute etwas sentimental, denn ich habe gestern unseren Kinderwagen verkauft. Unser Sohn ist bereits vor ein paar Wochen auf eine sportlichere Karre umgestiegen, die etwas geräumiger ist. Die neue lässt sich auch gut im Auto verstauen, und er sitzt wirklich gern darin.

Daher dachte ich mir, dass es an der Zeit ist die Kinderwagen-Karrenkombination zu verkaufen. Also schnell alles gewaschen und schöne Fotos gemacht.

Was soll ich sagen, innerhalb von 2 Tagen war er verkauft.................... Auf der einen Seite freue ich mich natürlich, dass ich endlich wieder Platz im Wohnzimmer habe, aber auf der anderen Seite hängen auch viele Erinnerungen daran. Wie zum Beispiel die allererste Spazierfahrt, am 25.9.2011 bei herrlichem Sonnenschein und 25 Grad.............. Wenn ich bedenke wieviele Kilometer ich damit unterwegs war, und der Wagen hat wirklich sehr gute Dienste geleistet!

Tja, wie sagte mein Mann so schön, ein neuer Meilenstein beginnt ab heute...........

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen