Montag, 18. Februar 2013

make and take vom Demotreffen

Als letztes folgen noch die make and takes vom Demotreffen, die möchte ich euch nicht vorenthalten.

Vor dem Demotreffen haben wir eine lange Liste mit Artikeln bekommen, die wir möglichst zum Treffen mitbringen sollten: Kleber, Schere, Stempelkissen, bestimmte Stempelsets, Falzbrett, Stanzen etc.

Puh, das war nicht wenig! Ich habe mir als erstes eine Liste geschrieben, damit ich nichts vergesse. Die Liste habe ich auch auf dem Treffen verwendet, damit wieder alles in meiner Tasche landet :)
Nachdem ich alles zusammen hatte ging ich erst einmal auf die Suche nach einer passenden Tasche. Das war gar nicht so einfach, ich brauche (noch) mehr Taschen!!! Genommen habe ich dann die größte die ich in meinem Fundus finden konnte, schliesslich mussten die Swaps ja auch noch mit :)

Die make and takes ware super vorbereitet, jeder bekam immer eine Hülle mit den vorgefertigten Papieren. Trotzdem musste natürlich noch Hand angelegt werden, denn jeder hatte ja andere Ideen.

Beim Fertigstellen hätte ich dann doch gerne noch das ein oder andere Stempelset oder Stanze dabei gehabt, denn bei mir sprudeln die Ideen meist erst beim Basteln so richtig. Ist doch immer so, das "richtige" liegt meist zu Hause (geht mir speziell bei Urlaubsklamotten so). Aber kein Problem, dann wird einfach ein zweites Stück gewerkelt!

Hier seht ihr was ich am Samstag geschafft habe


 
 
Die Umschläge wurden mit dem Simply Scored Falzbrett erstellt, das ist soooooo einfach! Probiert es doch auch einmal aus!

1 Kommentar:

  1. Wow da habt ihr ja wirklich was ganz tolles gezaubert. Der Umschlag gefällt mir besonders gut.
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen