Donnerstag, 28. Februar 2013

Aquamarin ...

... gehört zu den In Colors 2011-2013. Bisher habe ich dieser Farbe keine besondere Beachtung geschenkt. Warum? Ich weiß es nicht genau, wenn ich den Cardstock in der Hand hatte fand ich die Farbe mal zu grün und mal zu blau, je nachdem was ich gerade machen wollte.

Inspiriert von dem tollen Sonnenschein gestern (irgentwo habe ich gehört, dass wir hier in Hamburg 47 Tage am Stück graues Wetter hatten), habe ich mich heute an meinen Basteltisch gestellt und mir Aquamarin zur Hand genommen. Und auf einmal fand ich die Farbe sehr frühlingshaft!

Schnell an den Papierschneider, das Falzbrett und die Stanzenund entstanden ist eine kleine "Pizzabox" in der ich später kleine Grußkarten verschenken möchte.


 
 
Farben: Aquamarin, Petrol, Calypso
Stempel: "Cicle Circus"
Designerpapier: aus dem alten Katalog
Stanzen: Wellenkreis 2-3/8"und 1-3/4", Kreis 1-3/8"

Morgen soll wieder die Sonne scheinen, mal sehen was mir dann in den Sinn kommt!


Mittwoch, 27. Februar 2013

Flohmarkt

Falls ihr euch wundert, dass es gestern und heute so ruhig bei mir war, ich habe Stoffe aussortiert, fotografiert und vermessen. Da ich ja mittags immer nur wenig Zeit habe, hat es leider 2 Tage gedauert.

Schaut doch mal im Flohmarkt vorbei, vielleicht ist ja etwas passendes für euch dabei!?

Morgen will ich euch wieder etwas kreatives zeigen :)

Montag, 25. Februar 2013

Was geht schnell?

Das habe ich mich gestern Abend gefragt als ich darauf wartete meinen Sohn zum schlafenlegen zu übernehmen. Beim Wickeln wollte ich nicht zuschauen, das habe ich tagsüber selber oft genug gemacht :)

Mein Blick fiel auf mein Glas mit meinem Stanzteil-Überschuss (nach dem letzten Swap wieder bestens gefüllt!), und ich habe mich für eine schnelle Geschenktüte entschieden.

Man nehme ein Blatt "Papier-Träume", schnell falzen und dekorieren. Lediglich den Spruch aus dem Set "Frühlingsgefühle" musste ich noch stempeln. Fertig!

 
 
 
Farben: Vanille pur, Savanne, Waldhimbeere, Espresso
Papier: "Papier-Träume"
Stempel: "Frühlingsgefühle"
Stanzen: Dekoratives Etikett, Kreis 1" und 1-3/8", großes Oval, Mini-Schmetterling, Prägeform Perfect Polka Dots

Sonntag, 24. Februar 2013

Eine nette Überraschung

Heute morgen kam mein Mann von aus dem Garten zurück mit den Worten "hier, das lag hinter Deiner Laterne" und hielt ein Päckchen in der Hand.

Im ersten Moment wusste ich gar nicht was er meinte. Aber dann fiel mir ein, dass vor einiger Zeit der Postbote fragte, ob er alles was zu gross für den Briefkasten hinter meine Laterne neben der Haustür legen darf. Klar, sieht da ja keiner :)

Da ich das Gespräch natürlich schon längst wieder vergessen hatte, habe ich dort nie nachgesehen und so lag das Päckchen dort schon eine Woche.......

Es kam von von Ana und Vichi und enthielt den Swap vom Teamtreffen bei Helga. Wegen der Witterung im Januar mussten einige "Teamschwestern" leider kurzfristig absagen. Da wir aber alle genug Swaps gefertigt hatten, haben wir kurzerhand für jede ein Swappaket geschnürt. Und jetzt kam der Tausch-Swap!

Ich habe mich riesig darüber gefreut! Eine tolle Idee, eine Zettelbox, die per Magnet an der Dunstabzugshaube haftet. Klasse, seht selbst

 

So eine Überraschung hätte ich gerne jeden Sonntag :)

Freitag, 22. Februar 2013

Waldhimbeere

Diese Farbe hat es mir angetan! Sie gehört zu den In Colors 2012-2014, und ist vom Farbton wunderbar "satt".

Bei der heutigen Karte, die auch in die Musterreihe meiner Einladungskarten gehört, habe ich Waldhimbeere mit Petrol kombiniert. Eine tolle Kombination, aber seht selbst.


 

Bei dieser Karte kamen meine derzeitigen Lieblinge zum Einsatz: der Stempel "Distressed Dots" und die Mini-Schmetterling Stanze. Die Farbe Petrol setzt einen schönen Akzent, und der Schmetterling musste einfach sein.


Farben: Waldhimbeere, Petrol, Flüsterweiss
Stempel: "Distressed Dots", "Wimpelwünsche"
Stanzen: Mini-Schmetterling, Wimpelduo, Prägeform Polka Dots
Sonstiges: das Band stammt aus dem Set "Bunter Basar" aus der Sale-A-Bration


Mittwoch, 20. Februar 2013

Einladend ...

... soll sie werden, die Einladung zu meinem Geburtstag. Ich habe schon einige Ideen im Kopf, aber welche soll es werden?

Nostalgisch, bunt, modern, schlicht ......... diese Frage kläre ich gerade mit mir selber :)

Ich habe beschlossen einfach ein paar Muster zu machen und mich dann zu entscheiden, was mir aber bestimmt schwer fällt.

Oder aber ich nehme dann alle meine Muster und jeder Gast bekommt so eine ganz individuelle Einladung. Die Idee finde ich eigentlich ganz schön. Mal sehen.

Angefangen habe ich mit dieser Karte


Farben: Vanille pur, Savanne, Waldhimbeere,Espresso
Stempel: "Frühlingsgefühle", "Elements of Style", "Wimpelwünsche"
Stanze: Kreis 1-1/4", Mini-Schmetterling, Dekoratives Etikett

Gestempelt habe ich Savanne auf Savanne, dadurch steht ausnahmsweise mal nicht der Stempel im Vordergrund, sondern die Stanzteile.

Gefällt euch der Blumenstempel aus dem Set "Elements of Style" auch so gut? Momentan würde ich ihn am liebsten überall einsetzen! Dazu passt wunderbar der kleine Vogel aus dem Set "Frühlingsgefühle", der ist ein wenig kleiner als der aus "Elements of Style". Die beiden Set harmonieren so toll miteinander. Das liebe ich an Stampin` Up! !!!



Nicht vergessen, am 11.03.2013 findet die nächste Sammelbestellung statt! Sichert euch die tollen GRATIS Produkte im Rahmen der Sale-A-Bration (diese endet am 22.03.2013).

Montag, 18. Februar 2013

make and take vom Demotreffen

Als letztes folgen noch die make and takes vom Demotreffen, die möchte ich euch nicht vorenthalten.

Vor dem Demotreffen haben wir eine lange Liste mit Artikeln bekommen, die wir möglichst zum Treffen mitbringen sollten: Kleber, Schere, Stempelkissen, bestimmte Stempelsets, Falzbrett, Stanzen etc.

Puh, das war nicht wenig! Ich habe mir als erstes eine Liste geschrieben, damit ich nichts vergesse. Die Liste habe ich auch auf dem Treffen verwendet, damit wieder alles in meiner Tasche landet :)
Nachdem ich alles zusammen hatte ging ich erst einmal auf die Suche nach einer passenden Tasche. Das war gar nicht so einfach, ich brauche (noch) mehr Taschen!!! Genommen habe ich dann die größte die ich in meinem Fundus finden konnte, schliesslich mussten die Swaps ja auch noch mit :)

Die make and takes ware super vorbereitet, jeder bekam immer eine Hülle mit den vorgefertigten Papieren. Trotzdem musste natürlich noch Hand angelegt werden, denn jeder hatte ja andere Ideen.

Beim Fertigstellen hätte ich dann doch gerne noch das ein oder andere Stempelset oder Stanze dabei gehabt, denn bei mir sprudeln die Ideen meist erst beim Basteln so richtig. Ist doch immer so, das "richtige" liegt meist zu Hause (geht mir speziell bei Urlaubsklamotten so). Aber kein Problem, dann wird einfach ein zweites Stück gewerkelt!

Hier seht ihr was ich am Samstag geschafft habe


 
 
Die Umschläge wurden mit dem Simply Scored Falzbrett erstellt, das ist soooooo einfach! Probiert es doch auch einmal aus!

Sonntag, 17. Februar 2013

Die Swaps vom Demotreffen

Ich habe euch ja Fotos von den ertauschten Swaps versprochen. Ich habe mir die Swaps heute in aller Ruhe angeschaut, und bin begeistert von den tollen Ideen meiner Kolleginnen!

Ich habe Teeheftchen, ein Osternest, Trostpflaster, ein Mini-Osterfeuer, tolle Verpackungen und sehr schöne Karten bekommen!






 
 
Leider waren nicht auf allen Swaps die Namen der Demos, das finde ich sehr schade. Ich werde mich jetzt mal auf eine Blogrunde begeben und schauen, was die anderen zu berichten haben. Morgen zeige ich euch meine make and takes.

Samstag, 16. Februar 2013

Ich bin zurück ...

... vom Demotreffen hier in Hamburg.

Noch bin ich ganz erschlagen von den vielen Eindrücken, aber ich möchte sichergehen, dass ich nichts vergesse.

Los gehen sollte es ab 10.30 Uhr mit der Vergabe der Namensschilder. Da ich wie immer zu früh dran war, hatte ich die Möglichkeit noch vor Beginn der Veranstaltung mit anderen Demos in Gespräch zu kommen. Spontan haben wir die Zeit zum swappen genutzt :)

Die Räumlichkeiten waren super gewählt, wir hatten genug Platz für die Tische und konnten uns auch dazwischen ungehindert bewegen. Aufgebaut war außerdem eine riesige Tafel, auf der viele Projekte zu bestaunen waren, die mit den aktuellen Stempeln und Stanzen gefertigt wurden. Dahinter steckte eine unglaubliche Arbeit. Ich möchte nicht wissen, wie viele Stunden das gekostet hat!

Mit unseren Namensschildern gab es auch ein Los für die Pricepatrol (Verlosung). Über den ganzen Tag verteilt wurden immer wieder Lose gezogen und wer Glück hatte konnte aktuelle Stempelsets gewinnen. Leider hatte ich kein Glück ....

Es ging los mit den ersten beiden make and takes. Die Projekte waren soweit vorbereitet, dass wir nur noch stempeln und stanzen mussten. Ich muss sagen, ich könnte mich daran gewöhnen, dass mir alles vorgeschnitten hingelegt wird :)

Eine lange Mittagspause gab allen die Möglichkeiten zum Schnacken und Fachsimpeln. Ich fand es toll so viele stempelverrückte Frauen und Männer auf einem Haufen zu haben und sich über das gemeinsame Hobby auszutauschen. Es war schön zu sehen, wieviel Spass alle Teilnehmer hatten, und die Stimmung war entsprechend gut.

Nach der Pause gab es kleinere Vorführungen, bei denen Techniken, z.B. das Binden einer perfekten Schleife, gezeigt wurden. Danach haben wir noch zwei weitere make and takes gefertigt. Morgen werde ich euch meine zeigen, heute ist es einfach zu spät :)

Um 16 Uhr war dann Schluss, und ich bin ziemlich ausgepowert nach Hause gegangen. Den ganzen Tag reden und basteln kann doch recht anstrengend sein :)

Ich habe viele neue Ideen mitgenommen und tolle Kolleginnen kennen gelernt! Morgen werde ich meine getauschten Swaps genauer anschauen und euch den einen oder anderen (oder alle) zeigen.

Vielen Dank an Irene und Nicole für die Idee und die Organisation!


Wenn Du auch Lust hast auch ein Teil der Stampin` Up! Familie zu werden, dann melde Dich bei mir. Ich beantworte gerne Deine Fragen!

Der Einstieg während der Sale-A-Bration lohnt sich wirklich. Denn bis zum 22.03.2013 hat das Starterset einen Wert von 219€, bezahlen musst Du aber nur 129€!


Hier noch schnell mein Swap


 
 
Faben: Calypso, Blauregen, Limone, Vanille pur, Petrol, Espresso
Stempel: "Ein Gruss für alle Fälle", Circle Cirkus", Distressed Dots"
Stanzen: Wellenkreis 1-3/4" und 1-1/4", Kreis 1", Two Tags, Prägefolder Perfec Polka Dots

Freitag, 15. Februar 2013

"weil Du so dufte bist"

So heißt einer der Sprüche aus dem Stempelset "Frühlingsgefühle", daß es als Gratisprodukt (ab einem Einkaufswert von 60€) während der Sale-A-Bration gibt.

Als ich den Spruch das erste Mal las, dachte ich so, wer hat das denn übersetzt? Denn das Wort "dufte" ist nun eigentlich nicht mehr sooo aktuell. Ich kann mich noch gut erinnern, daß das Wort während meiner Jugend ziemlich angesagt war. Ja, damals................

Je öfter ich jedoch auf den Spruch schaute, desto besser gefiel er mir. Vielseitig einsetzbar, aber nicht zu persönlich, sowohl als Geburtstagsgruß als auch als Dankeschön zu verwenden. Ich finde ihn dufte!




Farben: Blauregen, Savanne, Calypso, Espresso
Stempel: "Frühlingsgefühle", "Ein Gruß für alle Fälle"
Stanze: Wellenkreis 1-1/4", Bigz XL Umschlag, Kleines Herz
Designerpapier: "Papier Träume"
Sonstiges: Leinenfaden, Knopf Neutralfarben, Taft-Geschenkband

Donnerstag, 14. Februar 2013

Eine schnelle Karte

Heute habe ich nur eine ganz schnell gefertigte Karte für euch, da ich gestern noch den ganzen Nachmittag mit meinem zahnenden Sohn beschäftigt war. Allerding habe ich es geschafft meine Swaps fast fertig zu stellen! Ein paar kleine Handgriffe noch, dann habe ich es geschafft.


Ich finde es immer wieder schön zu sehen, wie aus ein paar einfachen Zutaten eine schöne Karte entstehen kann. So auch bei dieser Karte.

Das Stempelset "Gemusterte Grüße" finde ich vielseitig einsetzbar, sehr schön geeignet für Stempelanfänger. Allerdings ist es nur in der Sale-A-Bration Zeit erhältlich ab einem Einkaufswert von 60€.

Verwendet habe ich wieder die In Colors, für die habe ich eine neue Vorliebe entwickelt. Bei mir ist es immer wieder so, dass ich einige Produkte erst einmal eine Zeit liegen habe, bevor ich sie verwende.

Das ging mir beim Patchen schon so, ich habe noch Stoffe im Schrank, die ich vor ca. 18 Jahren gekauft habe.......... Ich muss dringend aufräumen! Schaut in der nächsten Zeit mal auf meinem Flohmarkt vorbei, da werde ich einige Patchworkstoffe einstellen!


Farben: Flüsterweiss, Blauregen, Pflaumenblau
Stempel: "Gemusterte Grüße"
Papier: aus dem alten Katalog

Dienstag, 12. Februar 2013

Einen Blick ...

... auf meine Swaps für das Demotreffen am Samstag habe ich euch ja versprochen.



Da ich seit meiner ersten Planung vor mehreren Wochen das Design bereits zum dritten Mal geändert habe, lasse ích mich selber überraschen wie der Swap letztendlich aussehen wird! Die Farben und die Stempel stehen, aber der Rest ist noch änderbar :)

Scneit es bei euch auch wieder? Hier fallen gerade dicke Flocken vom Himmel........

Montag, 11. Februar 2013

Calypso ...

... gehörte bis jetzt eigentlich nicht zu meinen Farbfavoriten, aber für meinen Swap für das große Demotreffen am Samstag spielt die Farbe eine große Rolle.

Den Hauptteil habe ich bereits fertig gestanzt und gestempelt, es muß nur noch alles zusammen gebaut werden. Morgen werde ich euch einen kleinen Blick gewähren :)

Heute kann ich euch nichts kreatives zeigen, da wir gestern auf Heimatbesuch waren und erst spät zu Hause waren. Und heute kämpfe ich mit den Schalfmangelfolgen bei meinem Sohn.

Dafür möchte ich an meine heutige Sammelbestellung erinnern. Bis 20 Uhr könnt ihr noch eure Bestellungen schicken! Sichert euch die tollen Produkte der SAB, es lohnt sich!

Samstag, 9. Februar 2013

Schnell verpackt ...

... sind kleine Geschenke! Hier habe ich eine Packung Chai Latte genommen und eine Verpackung gebastelt.

Ich bin immer wieder erstaunt wie schnell eine hübsche Geschenkverpackung gemacht werden kann. Einfach ausmessen, zuschneiden, falzen, kleben und dekorieren.

Diesmal habe ich nicht das Falzbrett genutzt, sondern habe mit dem neuen Papierschneider von Stampin` Up! gefalzt. Im Lieferumfang ist auch bei diesem Schneider eine Falzklinge mit dabei. Wasmir besonders gut gefällt ist, dass Falz- und Schneideklinge gleichzeitig eingebaut sein können, da es sowohl oben als auch unten eine "Parkposition" gibt. So kann man falzen und schneiden ohne die Klingen umbauen zu müssen. Das finde ich super.

Das gepunktete Papier ist aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und sehr vielfältig einsetzbar. Mittlerweile habe ich eine Vorlieb für dieses kleine Papierformat entwickelt, da der Verschnitt gering ist und mit jeweils 4 Blättern pro Muster können viele Projekte gestaltet werden. Tolle Idee von SU!

Den kleinen Schmetterling werdet ihr bestimmt noch öfter bei mir entdecken! Ich finde ihn allerliebst.

Nicht vergessen, am 11.02.2013 findet die nächste Sammelbestellung statt! Sichert euch die tollen Gratisprodukte von Stampin` Up! ab einem Bestellwert von 60€.


 
 
Farben: Burgunderrot, Vanille pur, Mango, Rotkäppchenrot
Stempel: "Ein Gruss für alle Fälle"
Stanzen: Kreis 1-3/8" und 1", Wellenkreis 1-1/4", Mini-Schmetterling 

Mittwoch, 6. Februar 2013

Just for you

Dieser wirklich winzige Stempel ist aus dem Set "A little Greeting" aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog.

Das Set fiel mir heute in die Hände, als ich nach einem passenden Stempel für diese Karte gesucht habe. Da ich mit der Stanze "Dekoratives Etikett" herum experimentiert habe, passte der kleine Stempel perfekt!

Den Trick mit der Stanze kleinere Etiketten zu stanzen habe ich auf einem amerikanischen Blog gesehen, leider weiss ich nicht mehr welcher es war. Das ärgert mich immer, ich sehe etwas,merke mir die Technik aber nicht die Quelle. Wer die Seite kennt, bitte melden damit ich verlinken kann!


Das Spitzendeckchen habe zum Einfärben auf das Stempelkissen gelegt. Dadurch konnte ich die Farbe besser auf das Papier drücken. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut, und so kann ich alle Farben nutzen von denen ich Stempelkissen habe.


Farben: Savanne, Vanille pur, Espresso, Wildleder
Stempel: Nostalgiepur", A little Greeting", "Hearts a Flutter"
Stanzen: Dekoratives Etikett, Framlits Hearts a Flutter
Sonstiges: Leinenfaden, Knopf Neutralfarben, Spitzendeckchen


Dienstag, 5. Februar 2013

Elements of Style

Kennt ihr dieses schöne Stempelset? Beim Durchblättern des Kataloges habe ich es zwar immer gesehen, aber es hat es nie auf meine Wunschliste geschafft.

Erst jetzt habe ich es mir genauer angeschaut und bestellt. Die einzelnen Stempel können toll mit anderen Sets kombiniert werden.

Ich habe es heute mit dem "Ostergruss" kombiniert. Gefertigt habe ich die Karte schon gestern Abend. Aber heute bei der Autofahrt fiel mir dann ein, dass ich ja eine ganz andere Farbkombination verwendet habe als ursprünglich geplant. Also habe ich de Karte heute gleich noch einmal gemacht, aber diesmal in der ursprünglich geplanten Variante.

Ihr dürft entscheiden welche Kombination euch besser gefällt.



Und dies ist die eigentlich geplante Version




oben
Farben: Vanillepur, Waldhimbeere, Espresso, Wildleder
Stempel: "Ostergruss", "Elements of Style", "Frühlingsgefühle"
Stanze: Mini-Schmetterling

unten
Farben: Vanillepur, Savanne, Waldhimbeere,  Espresso, Wildleder
Stempel: "Ostergruss", "Elements of Style", "Frühlingsgefühle"
Stanze: Mini-Schmetterling


Also, welche Karte gefällt euch besser?

Montag, 4. Februar 2013

Ist es zu früh ...

...für die erste Osterkarte?

Den Stempel habe ich in dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog gesehen und wusste, dass ich ihn unbedingt haben muss.

Eigentlich bin ich ja nicht so der Fan von Ostermotiven, aber da dieser so schön schlicht ist habe ich ihn bestellt. Er ist gross genug um allein auf die Karte gestempelt zu werden, aber trotzdem passen noch andere Motive mit auf die Karte.

Ich habe den Stempel mit Prägemotiven der neuen Bordürenschablone für das Simply Scored Falzbrett kombiniert.

Mit der Schablone können viele verschiedene Motive auf das Papier geprägt werden. Eine tolle Sache, gerade für alle die unter euch die keine Big Shot o.ä. besitzen. Die Wellenkanten gehören schon jetzt zu meinen Lieblingen. Mit ein bischen Übung geht es ganz leicht von der Hand und ruck zuck habt ihr tolle Effekte erzielt.

 
 
Leider kommt das auf dem Foto nichtso schön rüber :(
 
Die Schmetterlinge stammen von der neuen Mini-Schmetterlingsstanze.
 
Farben: Wasabigrün, Flüsterweiss, Limone
Stempel: "Ostergruss"
Stanze: Mini-Schmetterling
Sonstiges: Bordürenschablone

Samstag, 2. Februar 2013

In Color

Geht es euch auch so, dass ihr bestimmt Farben zwar angeschafft, bisher aber noch nicht verwendet habt?

So ist es mir mit den In Color Farben gegangen. Bis auf Petrol habe ich eigentlich keine andere Farbe verwendet. Das soll sich jetzt ändern!

Ich finde die In Colors lassen sich jetzt zum Frühling wunderbar verwenden. Sie lassen sich untereinander ganz toll kombinieren, aber auch mit den Farben der anderen Gruppen harmonieren sie.

Hier mein erstes Beispiel


Farben: Flüsterweiss, Senfgelb, Waldhimbeere, Blauregen
Stanzen: Briefmarke, Quadrat 1", großes Oval
Stempel: "Spring Sampler"
Sonstiges: Prägefolder "Polka Dots"


Also, holt eure In Colors aus dem Schrank und lasst den Frühling ins Haus! Hier scheint heute übrigens passender Weise die Sonne :)

Freitag, 1. Februar 2013

Es ist endlich soweit!!


 
Der Frühjahr-/Sommerkatalog ist da!!

Das lange Warten hat endlich ein Ende und jetzt können auch endlich unsere Kunden durch den Katalog stöbern und sich selber ein Bild von den neuen Produkten machen.



 
 
Heute spinnt mein Internet, es ist jetzt schon der dritte Versuch hier ein Bild einzufügen. Wahrscheinlich stürmen gerade alle stempelwütigen die SU Seite :))

Wenn ihr eure Einkaufsliste geschrieben habt, dann könnt ihr euch an meiner Sammelbestellung am 11.02.2013 beteiligen.

Ich wünsche euch viel Spass beim Stöbern!