Mittwoch, 28. November 2012

Simply scored!

Das hätte eigentlich auch die gestrige Überschrift sein können. Denn mein gestriges Projekt habe ich mit Hilfe des Simply Scored Falzbrettes von Stampin` Up! gefertigt.

Das Falzbrett ist so genial wie einfach. Es kann sowohl vertikal als auch diagonal gefalzt werden. Als ich das erste Mal damit gearbeitet habe, war ich sofort begeistert! Obwohl ich noch ganz am Anfang meiner Stempelleidenschaft stand wusste ich, dass Falzbrett ist ein must-have für mich.

Nach jedem gefalzten Projekt bin ich aufs Neue hin und weg wie einfach es ist, damit zu arbeiten und was für tolle Ergebnisse erzielt werden. Ich gestehe, ich falze auch einfach gerne den Cardstock mittig für eine Karte :)

Das Falzbrett hat die inch Einteilung und wird mit 3 Positionsmarkern sowie einem Falzstift geliefert. Eine Falzschablone mit metrischer Einteilung sowie eine Falzschablone mit diagonaler Struktur sind separat erhältlich.

Hier ist ein tolles Video in dem das Falzbrett in Bild und Ton vorgestellt wird.

 
 
Und in diesem Video wird gezeigt wie man ganz einfach Umschläge nach Maß für jede Kartengröße selber herstellen kann. Wirklich einfach!
 
 


Also dann, fröhliches falzen!

Vergesst nicht meine Sammelbesellung am 02.12.2012, vielleicht darf ich das Falzbrett für euch mitbestellen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen